Pelliopsida

Klasse der Abteilung Lebermoose (Marchantiophyta)

Die Pelliopsida sind eine Klasse von Lebermoosen. Sie umfasst nur 2 Ordnungen mit etwa 6 bis 8 Arten[1].

Pelliopsida

Pellia epiphylla

Systematik
ohne Rang: Charophyta
ohne Rang: Phragmoplastophyta
ohne Rang: Streptophyta
Reich: Pflanzen (Plantae)
Abteilung: Lebermoose (Marchantiophyta)
Klasse: Pelliopsida
Wissenschaftlicher Name
Pelliopsida
W.Frey & Stech

MerkmaleBearbeiten

Moose der Klasse Pelliopsida sind stämmchenlose und thallose (Ordnung Pelliales) oder beblätterte (Ordnung Noterocladales) Pflanzen. Antheridien sind auf der Oberseite des Thallus eingesenkt. Die kugeligen Sporenkapseln öffnen sich mit vier (sechs) Klappen. Sporen sind vielzellig.

SystematikBearbeiten

Nach der Systematik von Frey et al. umfasst die Klasse zwei Ordnungen:

QuellenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Wolfgang Frey, Eberhard Fischer, Michael Stech: Bryophytes and seedless Vascular Plants. In: Wolfgang Frey (Hrsg.): Syllabus of Plant FamiliesA. Engler's Syllabus der Pflanzenfamilien. 13. Auflage. Bd. 3, Borntraeger, Berlin/Stuttgart 2009, ISBN 978-3-443-01063-8.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Frey, Eberhard Fischer, Michael Stech: Bryophytes and seedless Vascular Plants. In: Wolfgang Frey (Hrsg.): Syllabus of Plant Families - A. Engler's Syllabus der Pflanzenfamilien. 13. Auflage. Band 3. Borntraeger, Berlin / Stuttgart 2009, ISBN 978-3-443-01063-8, S. 41 f.