Pekka Koskela

finnischer Eisschnellläufer

Pekka Koskela (* 29. November 1982 in Mänttä) ist ein finnischer Eisschnellläufer. Er ist auf die Sprintstrecken spezialisiert.

Pekka Koskela
Pekka Koskela, 2006
Nation Finnland Finnland
Geburtstag 29. November 1982
Geburtsort MänttäFinnland
Karriere
Status aktiv
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 0 × Goldmedaille 2 × Silbermedaille 2 × Bronzemedaille
 Sprintweltmeisterschaften
Silber 2007 Hamar Sprint
Silber 2013 Salt Lake City Sprint
 Einzelstreckenweltmeisterschaften
Bronze 2005 Inzell 1000 m
Bronze 2012 Heerenveen 2× 500 m
Platzierungen im Eisschnelllauf-Weltcup
 Gesamt-WC 100 3. (2006/07)
 Gesamt-WC 500 3. (2006/07)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 100 Meter 0 1 1
 500 Meter 11 3 7
 1000 Meter 3 2 1
letzte Änderung: 27. Februar 2013

Pekka Koskela begann mit sieben Jahren mit dem Eisschnelllauf. 2000 gewann er im Alter von 15 Jahren bei den Juniorenweltmeisterschaften eine Bronzemedaille, im Jahr darauf lief er über die 500 Meter einen Juniorenweltrekord. Sein erster großer Erfolg im Seniorenbereich war der dritte Platz über 1000 Meter bei den Weltmeisterschaften 2005 in Inzell. Über die 100 Meter hält er den Freiluftweltrekord. Zu Beginn der Saison 2007/08 stellte er in Salt Lake City zudem einen Weltrekord über 1000 Meter auf. Bei den Sprintweltmeisterschaften in Hamar im Jahr 2007 holte er die Silbermedaille.

Koskela ist Student an der Helsinki University of Technology (TKK) und startet für den Klub Seinäjoen Urheilija.

WeblinksBearbeiten