Pechs-de-l’Espérance

französische Gemeinde im Département Dordogne in der Region Nouvelle-Aquitaine

Pechs-de-l’Espérance ist eine französische Gemeinde mit 765 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Dordogne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Sarlat-la-Canéda und zum Kanton Terrasson-Lavilledieu.

Pechs-de-l’Espérance
Pechs-de-l’Espérance (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Dordogne (24)
Arrondissement Sarlat-la-Canéda
Kanton Terrasson-Lavilledieu
Gemeindeverband Pays de Fénelon
Koordinaten 44° 53′ N, 1° 25′ OKoordinaten: 44° 53′ N, 1° 25′ O
Höhe 80–323 m
Fläche 19,98 km²
Einwohner 765 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km²
Postleitzahl 24370
INSEE-Code

Bürgermeisteramt (Mairie)

Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2022 als Commune nouvelle durch Zusammenlegung der bis dahin selbstständigen Gemeinden Peyrillac-et-Millac, Cazoulès und Orliaguet, die fortan den Status von Communes déléguées besitzen. Der Verwaltungssitz befindet sich in Peyrillac-et-Millac.[1]

GemeindegliederungBearbeiten

Commune déléguée Ehemaliger
INSEE-Code
PLZ Fläche (km²) Einwohnerzahl (2019)
Peyrillac-et-Millac (Verwaltungssitz) 24325 24370 6,79 206
Cazoulès 24089 24370 3,70 450
Orliaguet 24314 24370 9,49 109

GeographieBearbeiten

Pechs-de-l’Espérance liegt an der östlichen Grenze des Départements zum benachbarten Département Lot ca. 15 Kilometer östlich von Sarlat-la-Canéda in der Landschaft Périgord noir.

Umgeben wird die Gemeinde von den sieben Nachbargemeinden:

Simeyrols Salignac-Eyvigues
Carlux   Souillac (Lot)
Lanzac (Lot)
Saint-Julien-de-Lampon Le Roc (Lot)

Pechs-de-l’Espérance befindet sich auf dem rechten Ufer des Flusses Dordogne, einem Zufluss der Garonne.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Name Ort Bemerkungen Bild
Kirche Sainte-Anne Peyrillac-et-Millac
Kirche Saint-Barthélemy im Weiler Millac Peyrillac-et-Millac
Manoir de la Fond Haute Cazoulès 16. und 19. Jahrhundert, Fassade und Dächer sind als Monument historique eingeschrieben
Château du Saulou Cazoulès Erbaut im 16., 17. und 18. Jahrhundert, als Monument historique eingeschrieben
Château Raysse Cazoulès Ausgehendes 17. Jahrhundert
Kirche Saint-Laurent Cazoulès 16. Jahrhundert
Pfarrkirche St-Étienne Orliaguet Grundsteinlegung im 12. Jahrhundert

WirtschaftBearbeiten

 
Rocamadour

Pechs-de-l’Espérance liegt in den Zonen AOC der Walnüsse des Périgord, des Nussöls des Périgord und der Käsesorte Rocamadour.[2]

BildungBearbeiten

Die Gemeinde verfügt über eine öffentliche Grundschule in Cazoulès mit 22 Schülerinnen und Schülern im Schuljahr 2021/2022.[3]

Sport und FreizeitBearbeiten

VerkehrBearbeiten

 
Bahnhof von Cazoulès um 1900

Die Route départementale 703 und ehemalige Route nationale 703 durchquert die Gemeinde im südlichen Gemeindegebiet parallel zur Dordogne von Ost nach West.

Die Bahnstrecke Les Aubrais-Orléans–Montauban-Ville-Bourbon durchquert die Commune déléguée Cazoulès. Eine Linie des TER Occitanie, einer Regionalbahn der staatlichen SNCF, bedient die Strecke von Brive-la-Gaillarde nach Toulouse. Die Bahnstrecke von Cazoulès nach Siorac-en-Périgord, die hier abzweigte, wurde Ende der 1980er Jahre aufgegeben. Der Bahnhof in Cazoulès wird seitdem nicht mehr bedient. Der nächste aktuelle Bahnhof befindet sich nunmehr in Souillac. Die Trasse wurde in eine Grüne Route umgewandelt.[5]

 
Straßenschild

PartnergemeindeBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. RECUEIL DES ACTES ADMINISTRATIFS N°24-2021-061 (fr, PDF) Département Dordogne. S. 57–61. 1. Oktober 2021. Abgerufen am 3. Dezember 2021.
  2. Institut national de l’origine et de la qualité : Rechercher un produit (fr) Institut national de l’origine et de la qualité. Abgerufen am 4. Dezember 2021.
  3. École - Public (fr) Nationales Bildungsministerium. Abgerufen im 2021-12-204.
  4. GR6 De Eyzies-de-Tayac-Sireuil (Dordogne) à Lacapelle-Marival (Lot) (fr) gr-infos.com. Abgerufen am 4. Dezember 2021.
  5. Massif Central Ferroviaire: Inventaire (fr) Massif Central Ferroviaire. Abgerufen am 4. Dezember 2021.

WeblinksBearbeiten

Commons: Pechs-de-l'Espérance – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien