Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Paweł Niewrzawa

polnischer Handballspieler
Paweł Niewrzawa
Spielerinformationen
Geburtstag 28. September 1992
Geburtsort Danzig, Polen
Staatsbürgerschaft PolePole polnisch
Körpergröße 1,88 m
Spielposition Rückraum Mitte
Vereinsinformationen
Verein Wybrzeże Gdańsk
Trikotnummer 18
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
00000000 PolenPolen SMS Danzig
00000000 PolenPolen Nielba Wągrowiec
0000–2012 PolenPolen KS Kielce
2012–2014 DeutschlandDeutschland TuS N-Lübbecke
2014–2016 PolenPolen KS Górnik
2016– PolenPolen Wybrzeże Gdańsk
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
PolenPolen Polen 4 (2)[1]

Stand: 11. Januar 2017

Paweł Niewrzawa (* 28. September 1992 in Danzig) ist ein polnischer Handballspieler.

KarriereBearbeiten

Paweł Niewrzawa begann in seiner Jugend bei SMS Danzig mit dem Handball. Später spielte er bei Nielba Wągrowiec und bei KS Kielce, bevor der 1,88 Meter große Rückraumspieler zur Saison 2012/13 zum deutschen Bundesligisten TuS N-Lübbecke wechselte.[2] Dort wurde sein zunächst auf ein Jahr befristeter Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2015 verlängert.[3] Nach der Saison 2013/14 wurde sein Vertrag aufgelöst und Niewrzawa wechselte zum polnischen Verein KS Górnik Zabrze.[4] Seit 2016 steht er bei Wybrzeże Gdańsk unter Vertrag.[5]

Niewrzawa gehörte zum Kader der polnischen Juniorennationalmannschaft. Mittlerweile läuft er für die polnische Nationalmannschaft auf.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ihf.info: Poland, abgerufen am 11. Januar 2017
  2. nw-news.de: Ein polnisches Talent vom 11. August 2012, abgerufen am 13. August 2013
  3. handball-world.com: Lübbecke holt Junioren-Weltmeister aus Göppingen vom 15. Februar 2013, abgerufen am 13. August 2013
  4. handball-world.com: Niewrzawa verlässt den TuS N-Lübbecke vom 9. April 2014, abgerufen am 9. April 2014
  5. sportowefakty.wp.pl: Paweł Niewrzawa zawodnikiem Wybrzeża vom 24. November 2016, abgerufen am 11. Januar 2017