Hauptmenü öffnen

Pavla Bartáková (* 1929;[1]2007) war eine tschechoslowakische Handballspielerin.

LebenBearbeiten

Die Außenspielerin nahm mit der tschechoslowakischen Nationalmannschaft 1957 in Jugoslawien an der ersten Handball-Weltmeisterschaft der Frauen teil und wurde dort Weltmeisterin. Mit elf Treffern war sie außerdem die beste Werferin des Turniers, mithin erste WM-Torschützenkönigin.[2] Auf Vereinsebene spielte sie für Sparta Prag. Bartáková wurde am 4. April 2007 in Olšany (Prag) bestattet. Sie war kurz zuvor im Alter von 78 Jahren gestorben.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. BARTÁKOVÁ Pavla 1929. In: biography.hiu.cas.cz (abgerufen am 29. Januar 2019).
  2. 1. Hallenhandball-WM der Frauen 1957. In: gcmm.jimdo.com (abgerufen am 29. Januar 2019).
  3. Zemřela házenkářská mistryně světa Pavla Bartáková. In: denik.cz (2. April 2007).