Hauptmenü öffnen

Pavel Francouz (Eishockeyspieler)

tschechischer Eishockeyspieler
TschechienTschechien  Pavel Francouz Eishockeyspieler
Pavel Francouz (Eishockeyspieler)
Geburtsdatum 3. Juni 1990
Geburtsort Pilsen, Tschechoslowakei
Größe 182 cm
Gewicht 81 kg
Position Torwart
Fanghand Rechts
Karrierestationen
bis 2010 HC Plzeň
2010–2012 HC Slovan Ústečtí Lvi
2012–2015 HC Litvínov
2015–2018 HK Traktor Tscheljabinsk
seit 2018 Colorado Avalanche
Colorado Eagles

Pavel Francouz (* 3. Juni 1990 in Pilsen) ist ein tschechischer Eishockeytorwart, der seit Mai 2018 bei der Colorado Avalanche in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Colorado Eagles, in der American Hockey League zum Einsatz kommt.

KarriereBearbeiten

Pavel Francouz wurde in Pilsen geboren und durchlief in seiner Jugend die Nachwuchsabteilungen des HC Plzeň aus seiner Heimatstadt. In der Saison 2008/09 verzeichnete er als 18-Jähriger seine ersten 15 Partien in der Extraliga, der höchsten Spielklasse Tschechiens. Parallel dazu lief er in dieser Zeit leihweise für den HC Klatovy in der 2. Liga sowie für den HC Tábor und den SK Horácká Slavia Třebíč in der 1. Liga auf. 2010 wechselte er fest zum HC Slovan Ústečtí Lvi, mit dem er den Meistertitel der 1. Liga errang, den Aufstieg in die Extraliga jedoch verpasste. Dorthin kehrte der Tscheche erst mit Beginn der Spielzeit 2012/13 zurück, als er vom HC Litvínov verpflichtet wurde. Dort entwickelte er sich zum unumstrittenen Stammtorhüter und führte das Team im Jahre 2015 zum tschechischen Meistertitel. In den Playoffs verzeichnete er dabei vier Shutouts sowie eine Fangquote von 95,3 %, sodass er als wertvollster Spieler ausgezeichnet wurde.

Diese Leistungen machten Francouz auch außerhalb seiner tschechischen Heimat begehrt, sodass er zur Saison 2015/16 in die Kontinentale Hockey-Liga (KHL) zum HK Traktor Tscheljabinsk wechselte. Dort bestätigte er die statistischen Leistungen der Vorjahre und wurde somit am Ende der Spielzeit 2017/18 als bester Torhüter der Liga geehrt und darüber hinaus ins All-Star Team der KHL gewählt. Im Vorjahr hatte er sein Team bereits beim KHL All-Star Game vertreten. Im Mai 2018 unterzeichnete der Torwart schließlich einen Einstiegsvertrag bei der Colorado Avalanche aus der National Hockey League (NHL).[1] Einen Stammplatz konnte er sich dort gegenüber Semjon Warlamow und Philipp Grubauer vorerst nicht erspielen, sodass er – von zwei NHL-Einsätzen abgesehen – überwiegend für das Farmteam der Avalanche in der American Hockey League (AHL) auf dem Eis stand, die Colorado Eagles. Da Warlamow Colorado im Sommer 2019 verließ, wird angenommen, dass Francouz mit Beginn der Saison 2019/20 fest als Backup von Grubauer im Kader der Avalanche stehen soll.

InternationalBearbeiten

 
Francouz im Trikot der U20-Nationalmannschaft (2009)

Sein erstes großes internationales Turnier bestritt Francouz mit der U18-Weltmeisterschaft der Division I 2008, bei der ihm mit der tschechischen Auswahl prompt die Rückkehr in die Top-Division gelang. Anschließend stand er für die U20-Nationalmannschaft seines Heimatlandes bei der U20-Weltmeisterschaft 2010 auf dem Eis, ehe er sein Debüt bei der A-Nationalmannschaft im Rahmen der Weltmeisterschaft 2013 gab. In den folgenden Jahren war er bei den Weltmeisterschaften 2014, 2016, 2017, 2018 und 2019 regelmäßig im tschechischen Kader vertreten, verpasste mit dem Team jedoch bisher einen Medaillenrang. Darüber hinaus vertrat Francouz sein Heimatland bei den Olympischen Winterspielen 2018, bei denen er das Team als Stammtorhüter bis in Halbfinale führte, dort jedoch an den Olympischen Athleten aus Russland scheiterte und schließlich den vierten Platz belegte.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

InternationalBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp S N U/OTN Min. GT SO GTS Sv% Sp S N Min. GT SO GTS Sv%
2007/08 HC Plzeň U20 U20-Extraliga 37 25 12 0 2163 95 4 2,64 91,5 5 2 3 299 12 0 2,41 92,6
2008/09 HC Plzeň U20 U20-Extraliga 20 16 4 0 1205 35 6 1,74 95,3
2008/09 HC Klatovy 2. Liga 1 0 1 0 25 4 0 9,60 0,0
2008/09 HC Plzeň Extraliga 15 6 9 0 709 35 0 2,96 92,2 5 0 5 156 5 0 1,92 94,1
2009/10 HC Plzeň U20-Extraliga 6 6 0 0 360 11 0 1,83 94,8 2 1 1 120 4 0 2,00 94,4
2009/10 HC Tábor 1. Liga 9 5 4 0 546 22 0 2,42 90,6
2009/10 SK Horácká Slavia Třebíč 1. Liga 4 2 2 0 238 7 1 1,76 94,8 9 5 4 553 25 0 2,71 92,6
2009/10 HC Plzeň Extraliga 8 3 5 0 469 29 0 3,71 86,7
2010/11 HC Slovan Ústečtí Lvi U20 U20-Extraliga 3 0 3 0 179 9 0 3,02 91,7
2010/11 SK Horácká Slavia Třebíč 1. Liga 15 9 6 0 913 27 3 1,77 95,2
2010/11 HC Slovan Ústečtí Lvi 1. Liga 15 10 5 0 922 32 1 2,08 92,6 10 9 1 602 18 0 1,79 94,4
2011/12 HC Slovan Ústečtí Lvi 1. Liga 16 12 4 0 947 28 3 1,77 93,9
2011/12 HC Oceláři Třinec Extraliga 1 0 1 0 40 4 0 6,00 80,0
2012/13 HC Litvínov Extraliga 46 26 20 0 2706 117 1 2,59 92,0 7 3 4 440 16 2 2,18 93,6
2013/14 HC Litvínov Extraliga 48 24 24 0 2906 98 6 2,02 93,3
2014/15 HC Litvínov Extraliga 46 32 12 0 2711 94 7 2,08 93,2 17 12 5 1045 24 4 1,38 95,3
2015/16 HK Traktor Tscheljabinsk KHL 18 3 7 3 787 29 0 2,21 92,4
2016/17 HK Traktor Tscheljabinsk KHL 30 14 9 3 1719 41 5 1,43 95,3 6 2 4 335 12 0 2,15 92,4
2017/18 HK Traktor Tscheljabinsk KHL 35 15 11 5 1964 59 5 1,80 94,6 12 6 5 696 22 0 1,90 94,9
2018/19 Colorado Eagles AHL 49 27 17 3 2803 125 3 2,68 91,8 4 1 3 236 13 0 3,31 89,5
2018/19 Colorado Avalanche NHL 2 0 2 0 62 2 0 1,97 94,3
U20-Extraliga gesamt 66 47 19 0 3907 150 10 2,31 93,0 7 3 4 419 16 0 2,29 93,1
1. Liga gesamt 59 38 21 0 3566 116 8 1,95 93,5 19 14 5 1155 43 0 2,23 93,5
Extraliga gesamt 164 91 71 0 9541 377 14 2,37 92,4 29 15 14 1641 45 6 1,65 94,7
KHL gesamt 83 32 17 11 4470 129 10 1,73 94,5 18 8 9 1031 34 0 1,98 94,3
AHL gesamt 49 27 17 3 2803 125 3 2,68 91,8 4 1 3 236 13 0 3,31 89,5
NHL gesamt 2 0 2 0 62 2 0 1,97 94,3

InternationalBearbeiten

Vertrat Tschechien bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp S N Min. GT SO GTS Sv%
2008 Tschechien U18-WM Div. I 1. Platz 1 1 0 60 2 0 2,00 89,5
2010 Tschechien U20-WM 7. Platz 2 0 1 100 8 0 4,76 86,2
2013 Tschechien WM 7. Platz 2 0 0 7 0 0 0,00 100,0
2014 Tschechien WM 4. Platz ohne Einsatz
2014 Tschechien WM 5. Platz 4 4 0 245 10 0 2,45 89,6
2017 Tschechien WM 7. Platz 4 3 1 241 6 1 1,49 91,0
2018 Tschechien Olympia 4. Platz 6 4 2 370 14 0 2,27 90,5
2018 Tschechien WM 7. Platz 5 4 1 303 12 1 2,38 90,4
2019 Tschechien WM 4. Platz 3 2 0 155 2 2 0,77 95,7
Junioren gesamt 3 1 1 160 10 0 3,85 88,2
Herren gesamt 24 17 4 1321 44 4 2,00 91,0

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U oder OT = Unentschieden oder Overtime- bzw. Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Pavel Francouz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Avalanche Signs Pavel Francouz. nhl.com, 2. Mai 2018, abgerufen am 11. August 2019 (englisch).