Hauptmenü öffnen

Paul Guilfoyle (Schauspieler, 1949)

US-amerikanischer Schauspieler (* 1949)
Paul Guilfoyle im Jahr 2016

Paul Guilfoyle (* 28. April 1949 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

LebenBearbeiten

Paul Guilfoyle begann seine Karriere als Schauspieler im Jahr 1975. Seine erste größere Rolle hatte er in dem Film Howard – Ein tierischer Held an der Seite von Tim Robbins. Darauf folgten Rollen in so erfolgreichen Filmen wie Beverly Hills Cop II mit Eddie Murphy und Judge Reinhold und dem Oscar-prämierten Film Wall Street mit Michael Douglas. Zu weiteren Rollen zählten Auftritte in Filmen wie Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen, Amistad und Verhandlungssache.

Neben seiner Filmarbeit hatte er auch Gastauftritte in Fernsehserien wie Law & Order, Ally McBeal und Miami Vice. Von 2000 bis zu seinem Ausstieg im Jahre 2014 spielte er eine der Hauptrollen in der erfolgreichen Fernsehserie CSI: Den Tätern auf der Spur, die von Jerry Bruckheimer produziert wird.

2005 spielte er die Hauptrolle in dem Video Broken Wings der Rockband Alter Bridge.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

  • 2002: Nominierung für den Screen Actors Guild Award in der Kategorie Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series
  • 2003: Nominierung für den Screen Actors Guild Award in der Kategorie Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series
  • 2004: Nominierung für den Screen Actors Guild Award in der Kategorie Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series
  • 2005: Screen Actors Guild Award in der Kategorie Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series

WeblinksBearbeiten