Hauptmenü öffnen

Patricio Rodríguez (Tennisspieler)

chilenischer Tennisspieler
Patricio Rodríguez Tennisspieler
Nation: ChileChile Chile
Geburtstag: 20. Dezember 1938
Größe: 188 cm
Spielhand: Rechts
Einzel
Karrierebilanz: 25:62
Höchste Platzierung: 133 (13. September 1973)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 23:43
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Patricio Rodríguez (* 20. Dezember 1938 in Santiago de Chile) ist ein ehemaliger chilenischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Seine größten Erfolge feierte Rodríguez mit zwei Turniersiegen im Doppel 1968 und 1969. Er erreichte 1973 mit Platz 133 die beste Platzierung seiner Karriere in der Einzel-Weltrangliste. Das letzte Mal wurde er am 31. Dezember 1978 mit Platz 496 in der Einzelweltrangliste der Herren geführt.

Er spielte ab 1958 in insgesamt 20 Begegnungen für die chilenische Davis-Cup-Mannschaft und hat eine Bilanz von insgesamt 19:25, davon 18:17 im Einzel und 1:8 im Doppel.

ErfolgeBearbeiten

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 7. Juni 1968 Spanien  Barcelona Sand Brasilien  Carlos Fernandes Brasilien  Thomaz Koch
Brasilien  José Edison Mandarino
6:2, 3:6, 3:6, 6:1, 6:4
2. 4. Oktober 1969 Spanien  Barcelona Sand Spanien  Manuel Orantes Australien  Terry Addison
Australien  Ray Keldie
8:10, 6:3, 6:1, 5:7, 6:2

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 Karriere
Australian Open 3 3
French Open 2 2 3 1 2 3 1 1 1 2 1 2 3 1 1 1 3
Wimbledon 1 1 2 1 2 1 1 1 1 1 1 1 1 2
US Open 1 3 1 3

DoppelBearbeiten

Turnier 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 Karriere
Australian Open AF AF
French Open 3 3 3 2 2 2 2 3 3
Wimbledon 2 3 2 2 3 3
US Open

WeblinksBearbeiten