Patriarch (Begriffsklärung)

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Patriarch steht für:

Patriarch (v. griech. πατριάρχης, - Erster unter den Vätern bzw. Stammesführer, oder Führer des Vaterlandes, also der Führer (Erste) einer von Männern (Vätern) dominierten Gemeinschaft; von πατήρ, patér „der Vater“ und αρχης - Erster, Führer, zurückgehend auf αρχή, arché - u. a. Spitze, Anfang) hat verschiedene Bedeutungen:

  • Männliches Oberhaupt einer Familie oder einer Gruppe, die sich durch familienähnliche soziale Bande auszeichnet, siehe Patriarchat (Soziologie)
  • Judentum, Christentum und Islam: Einer der biblischen Erzväter
    • Patriarch, das Kirchenoberhaupt in verschiedenen, insbesondere christlichen Kirchen
  • Buddhismus: Oberhaupt einer Traditionslinie, insbesondere im chinesischen Chan und in Japan im Zen, deren erster Patriarch der Inder Bodhidharma war
    • Patriarch, Übersetzung der Bezeichnung „Sangharaja“ für die ältesten und führenden Mönche im Theravada

Siehe auch:

Wiktionary: Patriarch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen