Partido Ecologista Os Verdes

portugiesische Partei

Die Partido Ecologista "os Verdes" (PEV) [pɐɾ'tidu ekulu'ʒiʃtɐ uʒ 'veɾdɨʃ] ist eine grüne politische Partei aus Portugal.

Partido Ecologista Os Verdes
Heloísa Apolónia (cropped).jpg
Partei­vorsitzende Heloísa Apolónia
Gründung 19. Mai 1982
Haupt­sitz Lissabon,
Portugal Portugal
Jugend­organisation Ecolojovem
Zeitung Folha Verde
Aus­richtung Ökosozialismus
Grüne Politik
Farbe(n) Grün
Parlamentssitze
0/230
(2022)
Mitglieder­zahl 6.000
Internationale Verbindungen Global Greens
Europaabgeordnete
0/21
(2019)
Europapartei EGP
Website www.osverdes.pt

GeschichteBearbeiten

Sie wurde 1982 gegründet und trat seitdem stets zusammen mit der Partido Comunista Português als CDU (Coligação Democrática Unitária) bei Wahlen an.

Die grüne Bewegung war anfangs eine Bürgerinitiative und nannte sich Movimento Ecologista Português – "Os Verdes". Dies geschah zeitgleich zur Gründung anderer grüner Parteien in Europa. Ihre Politik beschränkt sich bislang größtenteils auf die kommunale Ebene und die Aufgabenbereiche der Jugendorganisation Ecolojovem – "Os Verdes", da im Parlament lediglich zwei Abgeordnete vertreten sind.

1993 gehörte die PEV zu den Mitgründern der Europäischen Grünen Partei.

Die PEV stellt keine Abgeordnete in der Assembleia da República, dem portugiesischen Parlament (Stand 2022).

WeblinksBearbeiten