Hauptmenü öffnen
Parlamentswahlen in
Italien 1861[1]
1865
Wahlbeteiligung: 57,2 %
 %
50
40
30
20
10
0
46,1
20,4
2,3
3,9
27,3
Unabh.
Sonst.
14
62
25
342
14 62 25 342 
Insgesamt 443 Sitze

Die Parlamentswahlen in Italien 1861 fanden am 27. Januar und am 3. Februar 1861 statt. Sie war die erste im Königreich Italien.

ErgebnisseBearbeiten

Partei Anzahl der Stimmen % Mandate
Historische Rechte N/A 46,1 % 342
Historische Linke N/A 20,4 % 62
Partito d'Azione N/A 2,3 % 14
Unabhängige N/A 3,9 % 25
Sonstige N/A 27,3 %
Insgesamt 239.583 100 443

Die Historischen Rechten hatten obwohl sie relativ knapp und 50 % lagen fast 80 % der Sitze erhalten. Sie hatten vor allem viel Zuspruch im Norden (52,5 %) und in Mittelitalien (68 %).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dieter Nohlen & Philip Stöver (2010) Elections in Europe: A data handbook, p. 1047, ISBN 978-3-8329-5609-7