Hauptmenü öffnen

Die 26. Parlamentswahl in Norwegen fand im Jahr 1885 statt. Erstmals standen die beiden 1884 gegründeten Parteien zur Wahl an. Die Venstre konnte ihre Mehrheit um einen Sitz ausbauen.

ResultateBearbeiten

Sitzverteilung
  
Insgesamt 114 Sitze
  • V: 84
  • H: 30
Partei* Stimmenanteil (%) Veränderung gegenüber 1882 Sitze[1] Veränderung gegenüber 1882
Høyre 36,6 −0,6 % 30 −1
Venstre 63,4 +0,6 % 84 +1
Total 100 114 0

* Die beiden Parteien waren 1884 gegründet worden. Die Veränderung der Zahlen bezieht sich auf die Politiker die dann der Venstre bzw. Høyre beigetreten sind.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zusammensetzung des Stortings 1814–1903 auf der Seite der Norsk samfunnsvitenskapelig datatjeneste (norwegisch)