Panamerikanische Spiele 2019/Radsport

Das Velódromo de la Videna in Lima
Das BMX-Terrain im Parque Costa Verde-San Miguel

Die Radsportwettbewerbe bei den Panamerikanischen Spielen 2019 in Lima wurden zwischen dem 28. Juli und 11. August 2019 ausgetragen.

Insgesamt standen elf verschiedene Wettbewerbe – im BMX, BMX Freestyle, Mountainbike, Straßenradsport und Bahnradsport – jeweils für Frauen und Männer auf dem Programm. Sie wurden an fünf verschiedenen Sportstätten durchgeführt.

ResultateBearbeiten

BahnradsportBearbeiten

  • Legende: "G" = Zeit aus dem Finale um Gold; "B" = Zeit aus dem Finale um Bronze

SprintBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (s)
  Nicholas Paul Trinidad und Tobago  TTO 10,645 (1)
10,936 (2)
  Njisane Phillip Trinidad und Tobago  TRI
  Kevin Quintero Kolumbien  COL 10,466 (1)
10,556 (2)
Platz Sportlerin Land Zeit (s)
  Kelsey Mitchell Kanada  CAN 11,415 (1)
11,449 (2)
  Martha Bayona Kolumbien  COL
  Luz Gaxiola Mexiko  MEX 11,413 (1)
11,946 (2)

KeirinBearbeiten

Platz Sportler Land
  Kevin Quintero Kolumbien  COL
  Hersony Canelón Venezuela  VEN
  Leandro Bottasso Argentinien  ARG
Platz Sportlerin Land
  Martha Bayona Kolumbien  COL
  Lisandra Guerra Kuba  CUB
  Yuli Verdugo Mexiko  MEX

TeamsprintBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (s)
  Nicholas Paul
Keron Bramble
Njisane Phillip
Kwesi Browne
Trinidad und Tobago  TTO 43,972 G
  Kevin Quintero
Santiago Ramírez Morales
Rubén Murillo
Juan Esteban Arango
Kolumbien  COL 44,584 G
  Joao Vitor da Silva
Kacio Freitas
Flávio Cipriano
Brasilien  BRA
Platz Sportlerin Land Zeit (s)
  Jessica Salazar
Daniela Gaxiola
Mexiko  MEX 33,424 G
  Kelsey Mitchell
Amelia Walsh
Kanada  CAN 34,096 G
  Martha Bayona
Juliana Gaviria
Kolumbien  COL 34,313 B

MannschaftsverfolgungBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (min)
  Adrian Hegyvary
Gavin Hoover
John Croom
Ashton Lambie
Vereinigte Staaten  USA 4:00,772 G
  Juan Arango Caraval
Marvin Angarita
Jordan Parra
Brayan Sanchez Vergara
Bryan-Steve Gomez-Peñaloza
Kolumbien  COL 4:05,098 G
  Eric Johnstone
Sean MacKinnon
Rémi Pelletier
Edward Veal
Chile  CHI 4:03,970 B
Platz Sportlerin Land Zeit (min)
  Kimberly Geist
Christina Birch
Chloé Dygert
Lily Williamson
Vereinigte Staaten  USA 4:24,099 G
  Maggie Coles-Lyster
Miriam Brouwer
Laurie Jussaume
Erin Attwell
Kanada  CAN 4:27,799 G
  Lina Marcela Hernandez
Jessica Parra
Lina Mabel Rojas
Jannie Salcedo
Kolumbien  COL 4:36,256 B

OmniumBearbeiten

Platz Sportler Land Punkte
  Daniel Holloway Vereinigte Staaten  USA 181
  Ignacio Prado Mexiko  MEX 168
  Felipe Peñaloza Chile  CHI 166
Platz Sportlerin Land Punkte
  Jennifer Valente Vereinigte Staaten  USA 198
  Lizbeth Salazar Mexiko  MEX 162
  Arlenis Sierra Kuba  CUB 140

StraßenradsportBearbeiten

EinzelzeitfahrenBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (min.)
  Daniel Felipe Martínez Kolumbien  COL 44:23
  Magno Nazaret Brasilien  BRA + 1:55
  José Luis Rodríguez Aguilar Chile  CHI + 2:03
Platz Sportlerin Land Zeit (min)
  Chloé Dygert Vereinigte Staaten  USA 23:36
  Teniel Campbell Trinidad und Tobago  TTO + 1:15
  Laurie Jussaume Kanada  CAN + 2:51

StraßenrennenBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (h)
  Maximiliano Richeze Argentinien  ARG 4:06:28
  Ignacio de Jesús Prado Mexiko  MEX gl. Zeit
  Bryan Gómez Kolumbien  COL gl. Zeit
Platz Sportlerin Land Zeit
  Arlenis Sierra Kuba  CUB 2:19:49 h
  Teniel Campbell Trinidad und Tobago  TTO gl. Zeit
  Lizbeth Salazar Mexiko  MEX gl. Zeit

BMXBearbeiten

RaceBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (s)
  Alfredo Campo Ecuador  ECU 32,113
  Anderson Ezequiel de Souza Brasilien  BRA + 0,380
  Federico Villegas Argentinien  ARG + 0,601
Platz Sportlerin Land Zeit (s)
  Mariana Pajon Kolumbien  COL 36,323
  Paola Reis Brasilien  BRA + 1,260
  Stefany Hernandez Venezuela  VEN + 1,783

FreestyleBearbeiten

Platz Sportler Land Punkte
  Daniel Dhers Venezuela  VEN 88,50
  José Torres Argentinien  ARG 87,33
  Justin Dowell Vereinigte Staaten  USA 85,17
Platz Sportlerin Land Punkte
  Hannah Roberts Vereinigte Staaten  USA 86,67
  Macarena Pérez Chile  CHI 76,67
  Augustina Roth Argentinien  ARG 71,00

MountainbikeBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit
  José Gerardo Ulloa Arevalo Mexiko  MEX 1:25:03 h
  Henrique da Silva Brasilien  BRA + 2:04 min
  Martín Vidaurre Kossmann Chile  CHI + 2:28 min
Platz Sportlerin Land Zeit
  Daniela Campuzano Mexiko  MEX 1:30:45 h
  Sofia Gomez Villafañe Argentinien  ARG + 0:21 min
  Jaqueline Mourão Brasilien  BRA + 0:26 min

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 7 1 1 9
2 Kolumbien  Kolumbien 4 3 5 12
3 Mexiko  Mexiko 3 2 5 10
4 Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 2 3 0 5
5 Mexiko  Mexiko 3 3 4 10
6 Argentinien  Argentinien 1 2 3 6
7 Kuba  Kuba 1 2 0 3
8 Chile  Chile 1 1 4 6
9 Venezuela  Venezuela 1 1 1 3
10 Argentinien  Argentinien 1 2 3 1
11 Ecuador  Ecuador 1 0 0 1
12 Brasilien  Brasilien 0 4 2 6
Total 22 22 22 66

WeblinksBearbeiten