Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Pan (Liupanshui)

Kreis der bezirksfreien Stadt Liupanshui in der chinesischen Provinz Guizhou

Kreis Pan (chinesisch 盘县, Pinyin Pán Xiàn), manchmal auch Panxian genannt, ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Liupanshui in der chinesischen Provinz Guizhou. 1999 zählte er 1.076.028 Einwohner.[1]

Die Dadong-Höhlenstätte (Dadong yizhi 大洞遗址) steht seit 1996 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (4-4).

Administrative GliederungBearbeiten

Der Kreis Pan setzt sich aus 20 Großgemeinden, sechs Gemeinden und elf Nationalitätengemeinden zusammen. Diese sind:

Großgemeinde Hongguo (红果镇), Sitz der Kreisregierung;
Großgemeinde Baiguo (柏果镇);
Großgemeinde Banqiao (板桥镇);
Großgemeinde Baotian (保田镇);
Großgemeinde Chengguan (城关镇);
Großgemeinde Dashan (大山镇);
Großgemeinde Duanjiang (断江镇);
Großgemeinde Laochang (老厂镇);
Großgemeinde Lemin (乐民镇);
Großgemeinde Liuguan (刘官镇);
Großgemeinde Mayi (玛依镇);
Großgemeinde Minzhu (民主镇);
Großgemeinde Panjiang (盘江镇);
Großgemeinde Pingguan (平关镇);
Großgemeinde Saji (洒基镇);
Großgemeinde Shiqiao (石桥镇);
Großgemeinde Shuipu (火铺镇);
Großgemeinde Shuitang (水塘镇);
Großgemeinde Xiangshui (响水镇);
Großgemeinde Xichong (西冲镇);
Gemeinde Huashi (滑石乡);
Gemeinde Lianghe (两河乡);
Gemeinde Xinmin (新民乡);
Gemeinde Yingwu (英武乡);
Gemeinde Zhongyi (忠义乡);
Gemeinde Zhudong (珠东乡);
Gemeinde Baoji der Miao und Yi (保基苗族彝族乡);
Gemeinde Jichangping der Yi (鸡场坪彝族乡);
Gemeinde Jiuying der Bai, Yi und Miao (旧营白族彝族苗族乡);
Gemeinde Machang der Yi und Miao (马场彝族苗族乡);
Gemeinde Pingdi der Yi (坪地彝族乡);
Gemeinde Pugu der Yi und Miao (普古彝族苗族乡);
Gemeinde Putian der Hui (普田回族乡);
Gemeinde Sige der Yi (四格彝族乡);
Gemeinde Songhe der Yi (松河彝族乡);
Gemeinde Yangchang der Bouyei, Bai und Miao (羊场布依族白族苗族乡);
Gemeinde Yuni der Yi (淤泥彝族乡).

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 25° 52′ N, 104° 36′ O