Pacific Coast Hockey League
◄ vorherige Saison 1947/48 nächste ►
Meister: Vancouver Canucks
↑ NHL  |  • AHL  |  • IHL  |  • PCHL  |  USHL •

Die Saison 1947/48 war die zwölfte reguläre Saison der Pacific Coast Hockey League (PCHL). Meister wurden die Vancouver Canucks.

Teamänderungen Bearbeiten

Folgende Änderungen wurden vor Beginn der Saison vorgenommen:

Reguläre Saison Bearbeiten

Abschlusstabellen Bearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

North Division Bearbeiten

GP W L T GF GA Pts
Seattle Ironmen 66 42 21 3 311 239 87
Tacoma Rockets 66 34 28 4 294 281 72
Vancouver Canucks 66 34 29 3 284 264 71
New Westminster Royals 66 27 38 1 293 322 55
Portland Eagles 66 17 46 3 256 345 37

South Division Bearbeiten

GP W L T GF GA Pts
Los Angeles Monarchs 66 36 26 4 306 270 76
San Francisco Shamrocks 66 35 29 2 243 227 72
San Diego Skyhawks 66 32 31 3 242 258 67
Fresno Falcons 66 30 32 4 229 236 64
Oakland Oaks 66 29 36 1 236 252 59

Weblinks Bearbeiten