Otway Ranges

Gebirgszug

Die Otway Ranges sind ein Bergland in den Great Dividing Range, das im Süden des Ortes Colac in Victoria, Australien, liegt.

Otway Range
Der Lake Elizabeth in den Otway Ranges

Der Lake Elizabeth in den Otway Ranges

Lage Victoria
Otway Range (Victoria)
Otway Range
Koordinaten 38° 46′ S, 143° 33′ OKoordinaten: 38° 46′ S, 143° 33′ O
Alter des Gesteins 45 Millionen Jahre

Das Bergland entstand am Ende des Tertiär vor 45 Millionen Jahren und erhob sich auf seine heutige Höhe. In den Ablagerungen aus der Kreide wurden Knochen von Dinosauriern gefunden.[1]

Die Berge sind von Regenwäldern bedeckt, darunter wächst die (Acacia melanoxylon), ein Baum, der bis zu 100 Meter hoch werden kann und Farne, wie das Dicksonia antarctica.

Nach dem Bau einer Eisenbahnstrecke wurde Holz in diesem Gebiet geschlagen und abtransportiert.

In den Bergen erstreckt sich der Great-Otway-Nationalpark, der heute die früheren Angahook-Lorne, Carlisle und Melba Gully State Parks sowie weitere Staatsforste und Kronland umfasst.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Regional Geology auf di.vic.gov.au, in englischer Sprache, abgerufen am 6. Februar 2012
  2. The Otway Ranges auf otway.biz, in englischer Sprache, abgerufen am 6. Februar 2012