Hauptmenü öffnen

Otto Ottsen

Lehrer am Seminar in Moers und Autor

Otto Ottsen (* 1869; † 1954) war Lehrer am Seminar in Moers. Er verfasste Schriften und Bücher zu (regional)historischen und geographischen Themen.

Seit den 1920er Jahren publizierte Ottsen zu der Geschichte des Niederrheins und der niederrheinischen Städte Orsoy und Moers. 1950 veröffentlichte er "Die Geschichte der Stadt Moers" in drei Bänden, welche auf seinen früheren Publikationen basiert und sein umfangreichstes Werk darstellt. Noch heute ist sie ein Standardwerk der Moerser Stadtgeschichte.

Werke (Auswahl)Bearbeiten

  • 14 Publikationen für die Schriftenreihe "Gegenwartskunde für die Schule", Halle 1916 und 1917
  • Der Regierungsbezirk Düsseldorf, Betrachtungen über seine natürlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse, Moers 1925
  • Alt-Orsoy, Beiträge zu der Geschichte der Stadt und des Amtes (der Drostei) Orsoy, Moers 1934
  • Kleine Heimatkunde, Darstellungen aus d. geschichtlichen Vergangenheit d. Niederrheins, Moers 1949
  • Die Geschichte der Stadt Moers, Moers 1950
    • Bd. 1 Die vorpreußische Zeit,
    • Bd. 2 Die Stadt Moers von 1702 - 1814,
    • Bd. 3 Die Stadt Moers im 19. und 20. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten