Osterbach (Gersprenz)

Quellbach der Gersprenz
Osterbach
Ostern
Der Osterbach kurz vor dem Zusammenfluss

Der Osterbach kurz vor dem Zusammenfluss

Daten
Gewässerkennzahl DE: 247612
Lage Odenwaldkreis, Hessen (Deutschland)
Flusssystem Rhein
Abfluss über Gersprenz → Main → Rhein → Nordsee
Quelle im Odenwald bei Fürth-Weschnitz
49° 39′ 28″ N, 8° 50′ 58″ O
Zusammenfluss mit dem Mergbach bei Reichelsheim-Bockenrod zur GersprenzKoordinaten: 49° 42′ 24″ N, 8° 51′ 32″ O
49° 42′ 24″ N, 8° 51′ 32″ O

Länge 7 km
Einzugsgebiet 19,934 km²
Abfluss
an der Mündung
MQ
280,5 l/s
Der Osterbach (vorne rechts) vereinigt sich mit dem Mergbach (links) zur Gersprenz (hinten rechts)

Der Osterbach (vorne rechts) vereinigt sich mit dem Mergbach (links) zur Gersprenz (hinten rechts)

Der Osterbach, auch Ostern genannt, im Odenwald ist der etwa 7 km lange, südliche und orographisch rechte Quellbach der Gersprenz im südhessischen Odenwaldkreis. Er wird von manchen auch als ein Zufluss von ihr angesehen.

GeografieBearbeiten

VerlaufBearbeiten

Der Osterbach entspringt bei Fürth-Weschnitz am Nordhang des Kahlberg (520,6 m ü. NN). Er fließt bei Reichelsheim-Bockenrod mit dem Mergbach zur Gersprenz zusammen.

ZuflüsseBearbeiten

Flusssystem GersprenzBearbeiten

OrtschaftenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Osterbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien