Hauptmenü öffnen

Osselle-Routelle ist eine französische Gemeinde mit 952 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Doubs in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Kanton Besançon-6 im Arrondissement Besançon. Sie entstand durch ein Dekret vom 21. Dezember 2015 als Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2016, indem die bisherigen Gemeinden Osselle und Routelle zusammengelegt wurden.

Osselle-Routelle
Osselle-Routelle (Frankreich)
Osselle-Routelle
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Doubs
Arrondissement Besançon
Kanton Besançon-6
Gemeindeverband Grand Besançon
Koordinaten 47° 9′ N, 5° 51′ OKoordinaten: 47° 9′ N, 5° 51′ O
Höhe 212–384 m
Fläche 10,74 km2
Einwohner 952 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 89 Einw./km2
Postleitzahl 25320 und 25410
INSEE-Code

Nachbargemeinden sind Saint-Vit im Nordwesten, Velesmes-Essarts im Norden, Torpes und Boussières im Osten, Abbans-Dessous im Südosten, Byans-sur-Doubs im Süden, Villars-Saint-Georges im Südwesten und Roset-Fluans im Westen.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Osselle-Routelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien