Orientierungslauf-Europameisterschaften 1962

Die 1. Orientierungslauf-Europameisterschaften fanden am 22. September und am 23. September 1962 in der Gegend um Løten in Norwegen statt.

Es nahmen 46 Männer und 23 Frauen an den Einzelwettkämpfen teil. Bei den Staffelläufen, die 1962 noch nicht Teil des offiziellen Europameisterschaftsprogramms waren, nahmen acht Männer- und fünf Frauenteams teil.

HerrenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 NOR Magne Lystad 1:48:32 h
2 SWE Bertil Norman 1:54:11 h
3 SWE Sivar Nordström 1:57:56 h
4 SWE Halvard Nilsson 1:58:27 h
5 FIN Erkki Kohvakka 1:59:08 h
6 NOR Knut Berglia 2:00:18 h
7 FIN Rolf Koskinen 2:01:40 h
8 NOR Ola Skarholt 2:02:45 h
SWE Per-Olof Skogum 2:02:45 h

Einzel:
Länge: 16,5 km
Posten: 13

StaffelBearbeiten

Staffel:

Der Staffelwettbewerb war bei den ersten Europameisterschaften noch kein offizieller Wettkampf. Die bundesdeutsche Staffel wurde disqualifiziert.

DamenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athletin Zeit
1 SWE Ulla Lindkvist 1:03:30 h
2 NOR Marit Økern 1:03.46 h
3 SWE Emy Gauffin 1:06:18 h
4 FIN Tuula Hovi 1:11:03 h
5 FIN Raila Hovi 1:12:14 h
6 SUI Käthi von Salis 1:13:42 h
7 NOR Lillis Kielland 1:13:51 h
8 DEN Karin Agesen 1:14:00 h

Einzel:
Länge: 7,5 km
Posten: 7

StaffelBearbeiten

Staffel:

Der Staffelwettbewerb war bei den ersten Europameisterschaften noch kein offizieller Wettkampf. Die Staffel Finnlands wurde disqualifiziert.

MedaillenspiegelBearbeiten

Der Medaillenspiegel ohne den inoffiziellen Staffelwettbewerben:

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Schweden  Schweden 1 1 2 4
2 Norwegen  Norwegen 1 1 - 2

Der Medaillenspiegel mit den inoffiziellen Staffelwettbewerben:

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Schweden  Schweden 2 2 2 6
2 Norwegen  Norwegen 1 2 1 4
3 Finnland  Finnland 1 - - 1
4 Schweiz  Schweiz - - 1 1

WeblinksBearbeiten