Organisation Internationale des Constructeurs d’Automobiles

Die Organisation Internationale des Constructeurs d’Automobiles (OICA) (deutsch Internationale Automobilherstellervereinigung) wurde 1919 in Paris gegründet. Sie ist weltweit durch Auswertung und Verbreitung von Statistiken und anderen Informationen bekannt. Jährlich im August veröffentlicht die OICA Zahlen zur Auslieferung von Fahrzeugen der einzelnen Konzerne des jeweils vergangenen Jahres. Diese Liste gilt weltweit als offizieller Maßstab zur Klassifizierung der Größe und Bedeutung von Automobilkonzernen.

Als Dachorganisation von 35 nationalen Mitgliedsverbänden auf fünf Kontinenten vertritt die OICA global die Interessen der Automobilindustrie. Sie ist als Lobby-Organisation von internationalem Rang anzusehen, die versucht, ihre globalen Strategien und Standpunkte zu etablieren. Regierungen, internationale Gremien und Organisationen sowie NGOs finden in der OICA einen Ansprechpartner. Ferner ist es Ziel der OICA als Koordinationsstelle für Forschung, Entwicklung und Zukunftsfragen zu fungieren. Die OICA arbeitet weltweit eng mit Automobilclubs (ADAC, ACE u. a.) und den Ausrichtern für Automessen und -ausstellungen zusammen – auch hier sieht sie sich als einzigartige Schnittstelle internationaler Koordination.

Interne GliederungBearbeiten

  • Kommunikationsausschuss
  • Ausstellung-Ausschuss
  • Ausschusses für Statistik
  • Fachausschuss
  • Organisationskomitee

Wichtige OICA-RanglistenBearbeiten

Weltweit wurden 2011 insgesamt 78,8 Mio. Fahrzeuge hergestellt. Es werden Fahrzeuge jeglicher Art gezählt – es wird also nicht zwischen teueren und billigen Autos, sowie zwischen Autos, Bussen und LKWs differenziert.

Entwicklung der Fahrzeugproduktion nach LändernBearbeiten

Aufgeführt sind die 25 Länder, in denen die größte Anzahl von Kraftfahrzeugen hergestellt wurden. Alle Angaben beziehen sich auf die Staaten in ihren heutigen Grenzen.

Automobilproduktion nach Ländern nach Angaben der OICA[1][2]
Rang
(2011)
Land 1970 1980 1990 2000 2007 2008 2009 2010 2011 peak year peak number
1. China Volksrepublik  Volksrepublik China 87.166 222.288 509.242 2.069.069 8.882.456 9.299.180 13.790.994 18.264.761 18.418.876 2011 18.418.876
2. Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 8.283.949 8.009.841 9.782.997 12.773.714 10.780.729 8.693.541 5.731.397 7.762.544 8.653.560 1999 13.024.978
3. Japan  Japan 5.289.157 11.042.884 13.486.796 10.140.796 11.596.327 11.575.644 7.934.057 9.628.920 8.398.654 1990 13.486.796
4. Deutschland  Deutschland 3.995.625 4.095.138 4.976.552 5.526.615 6.213.460 6.045.730 5.209.857 5.905.985 6.311.318 2011 6.311.318
5. Korea Sud  Südkorea 28.819 123.135 1.321.630 3.114.998 4.086.308 3.826.682 3.512.926 4.271.941 4.657.094
6. Indien  Indien 76.409 113.917 362.655 796.185 2.253.729 2.332.328 2.641.550 3.557.073 3.936.448
7. Brasilien  Brasilien 416.089 1.165.174 914.466 1.681.517 2.977.150 3.215.976 3.182.923 3.381.728 3.406.150
8. Mexiko  Mexiko 192.841 490.006 820.558 1.934.927 2.095.245 2.167.944 1.561.052 2.342.282 2.680.037
9. Spanien  Spanien 539.132 1.181.659 2.053.350 3.032.874 2.889.703 2.541.644 2.170.078 2.387.900 2.353.682
10. Frankreich  Frankreich 2.750.086 3.378.433 3.768.993 3.348.351 3.015.854 2.568.978 2.047.658 2.229.421 2.294.889
11. Kanada  Kanada 1.159.504 1.369.607 1.947.106 2.961.636 2.578.790 2.082.441 1.490.482 2.068.189 2.134.893
12. Russland  Russland 844.300 2.195.000 2.071.950 1.202.589 1.660.120 1.790.301 725.012 1.403.244 1.988.036
13. Iran  Iran 35.000 161.000 44.665 277.985 997.240 1.051.430 1.394.075 1.599.454 1.648.505
14. Thailand  Thailand 22.055 73.347 304.843 411.721 1.287.346 1.393.742 999.378 1.644.513 1.478.460
15. Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 2.098.498 1.312.914 1.565.957 1.813.894 1.750.253 1.649.515 1.090.139 1.393.463 1.463.999
16. Tschechien  Tschechien 169.920 233.112 242.000 455.492 938.648 946.567 983.243 1.076.384 1.199.834
17. Turkei  Türkei 25.000 50.881 209.150 430.947 1.099.413 1.147.110 869.605 1.094.557 1.189.131
18. Indonesien  Indonesien k. A. k. A. k. A. 292.710 411.638 600.628 464.816 702.508 837.948
19. Polen  Polen 113.087 417.834 347.975 504.972 792.703 945.959 878.998 869.474 837.132
20. Argentinien  Argentinien 219.599 281.793 99.639 339.632 544.647 597.086 512.924 716.540 828.771
21. Italien  Italien 1.854.252 1.610.287 2.120.850 1.738.315 1.284.312 1.023.774 843.239 838.186 790.348
22. Slowakei  Slowakei 0 0 0 181.333 571.071 575.776 461.340 561.933 639.763
23. Belgien  Belgien 296.000 923.426 1.248.290 1.033.294 834.403 724.498 537.354 555.302 562.386
24. Malaysia  Malaysia k. A. 104.227 191.580 282.830 441.661 530.810 489.269 567.715 540.050
25. Sudafrika  Südafrika 297.573 404.766 334.779 357.364 534.490 562.965 373.923 472.049 532.545

Entwicklung der Fahrzeugproduktion nach Herstellern[3][4][5]Bearbeiten

Land Konzern 2011 2012 2013 2014 2015 2016
Japan  Toyota 8.050.181 10.104.424 10.324.995 10.475.338 10.083.831 10.213.486
Vereinigte Staaten  General Motors 9.146.340 9.285.425 9.628.912 9.609.326 9.490.835 9.937.434
Deutschland  Volkswagen 8.157.058 9.254.742 9.379.229 9.894.891 9.872.424 10.126.281
Korea Sud  Hyundai 6.616.858 7.126.413 7.233.080 8.008.987 7.988.479 7.889.538
Vereinigte Staaten  Ford 4.873.450 5.595.483 6.077.126 5.969.541 6.396.369 6.429.485
Japan  Nissan 4.631.673 4.889.379 4.950.924 5.097.772 5.170.074 5.556.241
Italien  Fiat 2.399.825 2.127.295 4.681.704 4.865.758 4.865.233 4.681.457
Japan  Honda 2.909.016 4.110.857 4.298.390 4.513.769 4.543.838 4.999.266
Japan  Suzuki 2.725.899 2.893.602 2.842.133 3.016.710 3.034.081 2.945.295
Frankreich  Peugeot 3.582.410 2.911.764 2.833.781 2.917.046 2.982.035 3.152.787
Frankreich  Renault 2.825.089 2.676.226 2.704.675 2.761.969 3.032.652 3.373.278
Deutschland  BMW 1.738.160 2.065.477 2.006.366 2.165.566 2.279.503 2.359.756
China Volksrepublik  SAIC 1.783.548 1.992.250 2.087.949 2.260.579 2.566.793
Deutschland  Daimler AG 1.528.008 2.195.152 1.781.507 1.973.270 2.134.645 2.526.450
Japan  Mazda 1.165.591 1.189.283 1.264.173 1.328.426 1.540.576 1.586.013
China Volksrepublik  Changan 1.447.017 1.540.133 1.715.871

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. OICA: Production Statistics
  2. OICA: EnWP
  3. WORLD RANKING OF MANUFACTURERS Year 2011 (PDF; 21 kB) OICA. 2011. Abgerufen am 12. Februar 2013.
  4. WORLD RANKING OF MANUFACTURERS Year 2012 (PDF; 21 kB) OICA. 2012. Abgerufen am 3. November 2013.
  5. Produktion statistics 2013, OICA Website, zuletzt abgerufen am 15. Jan. 2015