Hauptmenü öffnen

Die Opel 10/30 PS und Opel 10/35 PS waren PKW der oberen Mittelklasse der Adam Opel KG.

Opel
Opel 10/35 PS
Opel 10/35 PS
10/30 PS
10/35 PS
Produktionszeitraum: 1922–1924
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine, Tourenwagen
Motoren: Ottomotoren:
2,6 Liter
(22–26 kW)
Länge: 4500 mm
Breite: 1700 mm
Höhe: 2300 mm
Radstand: 3155 mm
Leergewicht:
Nachfolgemodell Opel 10/40 PS

Der 10/30 PS wurde von 1922 bis 1924 und der 10/35 PS nur 1924 gebaut. Wegen der pfeilförmig angeschrägten Kühlerpartie wurden sie auch als „Spitznase“ bezeichnet.

Der 2,6-Liter-Vierzylindermotor mit 82 mm Bohrung und 122 mm Hub des 10/30 PS leistete 30 PS bei 1600/min. Der verbesserte Typ 10/35 PS leistete 35 PS.

Der Radstand betrug 3155 mm. Die Limousine war 4500 mm lang, 1700 mm breit und 2300 mm hoch. Sie kostete 12.000 Mark. Der offene Sechssitzer kostete dagegen nur 10.500 Mark.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Opel 10/35 PS – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien