Onondaga County

County im US-Bundesstaat New York

Das Onondaga County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2020 hatte das County 476.516 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 236 Einwohner pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Syracuse.

Onondaga County Courthouse
Onondaga County Courthouse
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: Syracuse
Gründung: 1792
Gebildet aus: Herkimer County
Vorwahl: 001 315
Demographie
Einwohner: 476.516  (2020)
Bevölkerungsdichte: 235,8 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 2087 km²
Wasserfläche: 66 km²
Karte
Karte von Onondaga County innerhalb von New York
Website: www.ongov.net

GeografieBearbeiten

Das County hat eine Fläche von 2087 Quadratkilometern, wovon 66 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an den Oneida Lake und hat Anteil am Skaneateles Lake. Vollständig im Onondaga County liegen der Onondaga Lake sowie der Otisco Lake.

Umliegende GebieteBearbeiten

Oswego County Oswego County Oswego County
Cayuga County   Madison County
Cayuga County Cortland County Madison

GeschichteBearbeiten

Das County wurde 1792 gebildet und nach den Onondaga-Indianern benannt.

Ein Ort hat den Status einer National Historic Landmark, der New York State Barge Canal.[3] 145 Bauwerke und Stätten des Countys sind insgesamt im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 19. Februar 2018).[4]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Volkszählungsergebnisse[5] – Onondaga County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 7406 25.987 41.467 58.973 67.911 85.890 90.686 104.183 117.893 146.247
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 168.735 200.298 241.465 291.606 295.108 341.719 423.028 472.746 463.920 468.973
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 458.336 467.026 476.516

Städte und OrtschaftenBearbeiten

Zusätzlich zu den unten angeführten selbständigen Gemeinden gibt es im Onondaga County mehrere villages.

Ortschaft Status Einwohner
(2010)[6]
Gesamte Fläche
[km²][7]
Landfläche
[km²]![7]
Bevölkerungs­dichte
[Einwohner / km²]
Gründung[8] Besonderheit
Camillus town 24.167 89,2 89,2 270,9 8. März 1799
Cicero town 31.632 125,5 125,0 253,1 18. Feb. 1807
Clay town 58.206 126,5 124,2 468,6 16. Apr. 1827
De Witt town 25.838 87,7 87,5 295,3 12. Apr. 1835
Elbridge town 5.922 99,2 97,2 60,7 26. März 1829
Fabius town 1.964 121,1 120,4 14,1 9. März 1798
Geddes town 17.118 31,8 23,7 722,3 18. März 1848
LaFayette town 4.952 102,7 101,6 48,7 15. Apr. 1825
Lysander town 21.759 167,3 159,8 136,2 5. März 1794
Manlius town 32.370 129,4 127,5 253,9 5. März 1794
Marcellus town 2.623 84,4 84,0 31,2 5. März 1794
Onondaga Nation Reservation reservation 468 24,1 23,9 19,6
Onondaga town 23.101 149,8 149,5 154,5 9. März 1798
Otisco town 2.541 80,7 76,5 33,2 21. März 1806
Pompey town 7.080 172,2 171,9 41,2 Jan. 1789
Salina town 33.710 39,0 35,6 946,9 27. März 1809
Skaneateles town 7.209 126,5 110,3 65,4 26. Feb. 1830
Spafford town 1.686 101,6 84,7 19,9 8. Apr. 1811
Syracuse city 145.170 66,3 64,9 2.236,8 13. Apr. 1825 County Seat; city seit 14. Dezember 1847
Tully town 2.738 68,1 66,7 41,0 4. Apr. 1803
Van Buren town 13.185 93,5 91,7 143,8 26. März 1829

LiteraturBearbeiten

  • W. Woodford Clayton: History of Onondaga County, New York. D. Mason & Co, Syracuse NY 1878 (430 S., archive.org).

WeblinksBearbeiten

Commons: Onondaga County – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Onondaga County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. https://www.census.gov/quickfacts/fact/table/onondagacountynewyork/SBO030212
  3. New York. (PDF) Listing of National Historic Landmarks by State, National Park Service; abgerufen am 19. Februar 2018.
  4. Suchmaske Datenbank. National Register Information System, National Park Service; abgerufen 19. Februar 2018.
  5. Einwohnerzahl 1800–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  6. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010. In: American Factfinder
  7. a b Offizielle Daten. United States Board on Geographic Names
  8. Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. Band 2. A. Boyd, Albany NY 1873, S. 480 ff.

Koordinaten: 43° 1′ N, 76° 12′ W