Hauptmenü öffnen
On Every Street
Studioalbum von Dire Straits

Veröffent-
lichung(en)

10. September 1991

Aufnahme

November 1990 – Mai 1991

Label(s) Vertigo Records

Format(e)

CD, LP

Genre(s)

Rock

Titel (Anzahl)

12

Laufzeit

60:23

Besetzung

Produktion

Mark Knopfler, Alan Clark

Studio(s)

Air Studios, London (England)

Chronologie
Money for Nothing
(1988)
On Every Street On the Night
(1993)

On Every Street (engl. für: ‚Auf jeder Straße‘) ist das sechste Studioalbum der britischen Rockband Dire Straits. Es erschien im September 1991 als letztes Studioalbum der Gruppe.

Inhaltsverzeichnis

HintergrundBearbeiten

Sechs Jahre nach dem erfolgreichen Album Brothers in Arms brachten Dire Straits ihr letztes Studioalbum heraus. Es ist ein Album, das vom Klang eher wieder zurück zu den Wurzeln geht, jedoch auch stark den Einfluss Mark Knopflers widerspiegelt, der zu dieser Zeit bereits als Solokünstler aktiv war. So sind beispielsweise die Titel Iron Hand oder How Long stimmorientiert und ohne lange instrumentale Passagen, ähnlich wie in der Popmusik. Dennoch enthält das Album spätere Klassiker wie Calling Elvis oder Heavy Fuel, die bei der folgenden Tournee live dargeboten wurden. Als Synthese der beiden beschriebenen Stilrichtungen des Albums kann das Lied On Every Street gesehen werden: Es beginnt mit einem starken Gesangspart Mark Knopflers, ab der Hälfte jedoch treten die instrumentalen Fähigkeiten der Band in den Vordergrund.

Zwei Jahre später erschien als Resultat der letzten großen Welttournee von Dire Straits das Livealbum On the Night. Danach wurde es ruhig um die Band, eine offizielle Auflösung fand jedoch nie statt.

TitellisteBearbeiten

Alle Stücke sind von Mark Knopfler geschrieben.

  1. Calling Elvis – 6:26
  2. On Every Street – 5:04
  3. When It Comes to You – 5:01
  4. Fade to Black – 3:50
  5. The Bug – 4:16
  6. You and Your Friend – 5:59
  7. Heavy Fuel – 4:56
  8. Iron Hand – 3:09
  9. Ticket to Heaven – 4:25
  10. My Parties – 5:33
  11. Planet of New Orleans – 7:48
  12. How Long – 3:49

Bonustracks (Limited Edition)

  1. Millionaire Blues – 4:22
  2. Kingdom Come – 4:15

MusikerBearbeiten

Chart-ErfolgeBearbeiten

AlbumBearbeiten

Jahr Albumname Chartpositionen
DE[1] AT[2] CH[3] UK[4] US[5]
1991 On Every Street 1 1 1 1 12

SinglesBearbeiten

Jahr Titel Chartpositionen
DE[1] AT[2] CH[3] UK[4] US[5]
1991 Calling Elvis
Iron Hand / Millionaire Blues
8 8 2 21
1991 Heavy Fuel
Planet of New Orleans / Kingdom Come
48 55
1992 On Every Street
Romeo and Juliet
42
1992 The Bug
Twisting by the Pool
52 67

Verkaufszahlen und AuszeichnungenBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   3× Platin 210.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 500.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin 90.664
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Diamant 1.000.000
Kanada  Kanada (MC)   2× Platin 200.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin 100.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Platin 50.000
Schweden  Schweden (IFPI)   2× Platin 200.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   4× Platin 200.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   4× Platin 400.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 600.000
Insgesamt   22× Platin
  1× Diamant
4.495.664

Hauptartikel: Dire Straits/Auszeichnungen für Musikverkäufe

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Charts.de DE: Chartplatzierungen Dire Straits
  2. a b austriancharts.at AT: Chartplatzierungen Dire Straits
  3. a b hitparade.ch CH: Chartplatzierungen Dire Straits
  4. a b chartstats.com UK: Chartplatzierungen Dire Straits
  5. a b allmusic.com US: Billboard-Charts On Every Street