Hauptmenü öffnen

Ombadja ist ein Landkreis in Angola, im Südwesten Afrikas.

Ombadja
Ombadja (Angola)
Ombadja
Ombadja
Koordinaten 15° 34′ S, 13° 37′ OKoordinaten: 15° 34′ S, 13° 37′ O
Basisdaten
Staat Angola

Provinz

Cunene
Município Ombadja
Fläche 12.264 km²
Einwohner 148.000 (2011)
Dichte 12,1 Ew./km²
Politik
Bürgermeister Manuel Domingos Taby[1]

GeschichteBearbeiten

Unter Portugiesischer Kolonialverwaltung hieß der Kreis Santa Clara. Seit der Unabhängigkeit Angolas 1975 trägt er seinen heutigen Namen.

VerwaltungBearbeiten

Ombadja ist ein Landkreis (Município) in der Provinz Cunene. Der Kreis hat etwa 148.000 Einwohner (Schätzung 2012) auf einer Fläche von 16.270 km².[2] Die Volkszählung 2014 soll fortan gesicherte Bevölkerungsdaten liefern.

Sitz des Kreises ist Xangongo.

Fünf Gemeinden (Comunas) bilden den Kreis Ombadja:

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Artikel vom 26. Oktober 2013 der staatlichen Nachrichtenagentur ANGOP, abgerufen am 12. April 2014
  2. Kurzportrait des Kreises auf www.guiaturismodeangola.com, abgerufen am 12. April 2014