Olympisches Fußballturnier 1972/Finalrunde

Spiel um Platz 3Bearbeiten

Sowjetunion – DDR 2:2 n. V. (2:2, 2:1)Bearbeiten

Sowjetunion DDR
Sowjetunion 
Sonntag: 10. September 1972 um 10:00 Uhr in München (Olympiastadion)
Zuschauer: 80.000
Schiedsrichter: Armando Marques (Brasilien 1968  Brasilien)
Spielbericht
DDR 
Jewgeni RudakowMurtas Churzilawa (C) Juri Istomin, Wladimir Kaplitschni, Jewgeni LowtschewSergei Olschanski, Anatolij Kuksow, Oganes SanasanjanGennadi Jewrjuschichin (41. Andrei Jakubik), Wjatscheslaw Semjonow (68. Arkadi Andreasjan), Oleh Blochin
Trainer: Alexander Ponomarjow
Jürgen CroyManfred ZapfFrank Ganzera (20. Lothar Kurbjuweit), Konrad Weise, Bernd Bransch (C) Jürgen Pommerenke, Wolfgang Seguin (75. Eberhard Vogel), Hans-Jürgen KreischeJürgen Sparwasser, Peter Ducke, Joachim Streich
Trainer: Georg Buschner
  1:0 Blochin (10.)
  2:0 Churzilawa (30.)


  2:1 Kreische (33., Handelfmeter)
  2:2 Vogel (78.)
  Churzilawa, Andreasjan   Kreische, Ducke

FinaleBearbeiten

Polen – Ungarn 2:1 (0:1)Bearbeiten

Polen Ungarn
Polen 
Sonntag: 10. September 1972 um 20:15 Uhr in München (Olympiastadion)
Zuschauer: 80.000
Schiedsrichter: Kurt Tschenscher (Deutschland BR  BR Deutschland)
Spielbericht
Ungarn 
Hubert KostkaJerzy GorgońZbigniew Gut, Lesław Ćmikiewicz, Zygmunt AnczokZygfryd Szołtysik, Kazimierz Deyna (76. Ryszard Szymczak), Jerzy Kraska, Zygmunt MaszczykWłodzimierz Lubański (C) , Robert Gadocha
Trainer: Kazimierz Górski
István GécziMiklós Páncsics (C) Péter Vépi, László Bálint, Péter JuhászEde Dunai, Lajos Szűcs, Lajos Kű (74. Lajos Kocsis) – Mihály Kozma, Antal Dunai (79. Kálmán Tóth), Béla Várady
Trainer: Rudolf Illovszky

  1:1 Deyna (47.)
  2:1 Deyna (68.)
  0:1 Várady (42.)
  Vépi

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Die Wettkämpfe. (PDF; 29,4 MB) In: Die Spiele. LA84 Foundation, S. 398, abgerufen am 13. Februar 2013 (englisch).