Olympische Winterspiele 2014/Teilnehmer (Estland)

Liste der Teilnehmer aus Estland

EST
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Estland nahm an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi mit 25 Athleten in sechs Sportarten teil und damit mit der viertgrößtes Delegation in der Olympischen Geschichte Estlands. Fahnenträger der estnischen Delegation bei der Eröffnungszeremonie war der Biathlet Indrek Tobreluts.[1] Bei der Abschlussfeier wurde die Fahne von dem Skilangläufer Karel Tammjärv getragen.[2] Genauso wie bei den Teilnahmen in den Jahren 1928, 1936, 1992, 1994 und 1998 blieben die estnischen Sportler bei Olympischen Winterspielen ohne Medaille.

SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Sportler Disziplin Zeit Fehler Rang
Frauen
Grete Gaim Einzel 51:28,5 min 2 (0+0+0+2) 58
Kadri Lehtla 49:44,8 min 2 (1+0+1+0) 44
Johanna Talihärm 55:16,5 min 6 (2+1+0+3) 73
Daria Yurlova 55:18,0 min 6 (0+2+2+2) 74
Grete Gaim Sprint 24:18,2 min 2 (1+1) 71
Kadri Lehtla 24:13,3 min 4 (2+2) 69
Johanna Talihärm 23:09,3 min 0 (0+0) 48
Daria Yurlova 24:01,1 min 2 (1+1) 67
Johanna Talihärm Verfolgung 37:52,5 min 5 (2+0+0+3) 55
Kadri Lehtla
Grete Gaim
Daria Yurlova
Johanna Talihärm
Staffel LAP 14 (1+13) 16
Männer
Kalev Ermits Einzel 57:04,5 min 2 (1+1+0+0) 70
Kauri Kõiv 58:17,3 min 7 (1+2+2+2) 78
Daniil Steptšenko 56:14,4 min 3 (1+2+0+0) 62
Indrek Tobreluts 53:02,5 min 2 (0+1+0+1) 29
Kauri Kõiv Sprint 26:47,1 min 3 (2+1) 54
Roland Lessing 27:06,3 min 3 (0+3) 66
Daniil Steptšenko 26:40,5 min 2 (1+1) 50
Indrek Tobreluts 26:46,5 min 3 (0+3) 53
Kauri Kõiv Verfolgung 38:10,2 min 3 (1+0+0+2) 46
Daniil Steptšenko 40:52,0 min 7 (1+1+1+4) 59
Indrek Tobreluts 38:00,5 min 3 (0+0+2+1) 45
Kauri Kõiv
Roland Lessing
Daniil Steptšenko
Indrek Tobreluts
Team relay LAP 15 (12+3) 17
Mixed
Kauri Kõiv
Kadri Lehtla
Daniil Steptšenko
Daria Yurlova
Mixed Staffel LAP 23 (6+17) 15

  EiskunstlaufBearbeiten

Sportler Disziplin Kurzprogramm Kür Total
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Jelena Glebova Einzel 46,19 29 ausgeschieden
Männer
Viktor Romanenkov Einzel 61,55 23 78,44 24 139,99 24

  Nordische KombinationBearbeiten

Sportler Disziplin Skispringen Skilanglauf Endergebnis
Weite Punkte Rang Zeit Rang Zeit Rang
Kristjan Ilves Gundersen Normalschanze 097,5 m 117,3 17 26:26,8 min 44 27:23,8 min 41
Han Hendrik Piho 090,5 m 102,8 43 25:47,4 min 40 27:42,4 min 43
Karl-August Tiirmaa 089,5 m 099,9 45 26:23,2 min 43 28:29,2 min 44
Kristjan Ilves Gundersen Großschanze 125,0 m 117,2 8 25:24,5 min 43 26:11,5 min 34
Han Hendrik Piho 118,0 m 095,3 37 24:00,0 min 32 24:15,0 min 36
Karl-August Tiirmaa 123,0 m 104,3 21 26:06,4 min 44 27:45,4 min 44

  Ski AlpinBearbeiten

Sportler Disziplin Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Triin Tobi Riesenslalom 1:34,65 min 68 1:34,52 min 61 3:09,17 min 61
Slalom 1:11,43 min 57 1:09,02 min 47 2:20,45 min 46
Männer
Warren Cummings Smith Riesenslalom 1:28,25 min 48 1:29,17 min 45 2:57,42 min 45
Slalom 0:55,08 min 54 1:02,20 min 27 1:57,28 min 26

  SkilanglaufBearbeiten

Sportler Disziplin Zeit Rückstand Rang
Frauen
Triin Ojaste 10 km klassisch 31:54,3 min + 3:36,5 min 45
Männer
Algo Kärp 15 km klassisch 42:16,5 min + 3:46.8 min 42
Aivar Rehemaa 41:49,8 min + 3:20,1 min 40
Raido Ränkel 43:38,9 min + 5:09,2 min 61
Karel Tammjärv 42:27,7 min + 3:58,0 min 45
Aivar Rehemaa 30 km Skiathlon 1:13:47,2 h + 5:31,8 min 51
Aivar Rehemaa 50 km Massenstart 1:52:22,1 h + 5:26,9 min 44
Karel Tammjärv 1:53:23,0 h + 6:27,8 min 49
Algo Kärp
Aivar Rehemaa
Raido Ränkel
Karel Tammjärv
Staffel 1:32:52,6 h + 4:10,6 min 10
Sportler Disziplin Qualifikation Achtelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Triin Ojaste Sprint 2:47,07 min 48 ausgeschieden
Männer
Peeter Kümmel Sprint 3:44,03 min 52 ausgeschieden
Raido Ränkel 3:43,82 min 51 ausgeschieden
Siim Sellis 3:48,06 min 59 ausgeschieden
Peeter Kümmel
Raido Ränkel
Team-Sprint 24:26,49 min 7 ausgeschieden

  SkispringenBearbeiten

Sportler Disziplin Qualifikation Erster Durchgang Zweiter Durchgang Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Kaarel Nurmsalu Normalschanze 092,0 m 106,6 32 095,0 m 113,3 37 ausgeschieden
Siim-Tanel Sammelselg 073,0 m 066,2 51 ausgeschieden
Kaarel Nurmsalu Großschanze 125,0 m 103,6 24 124,5 m 105,9 41 ausgeschieden
Siim-Tanel Sammelselg 107,5 m 069,0 49 ausgeschieden

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ott Järvela: Sotši olümpia avatseremoonial kannab Eesti lippu Indrek Tobreluts. In: ohtuleht.ee. 23. Januar 2014, abgerufen am 31. Januar 2014 (estnisch).
  2. Sochi 2014 Closing Ceremony - Flag Bearers. stillmed.olympic.org, abgerufen am 4. März 2020 (englisch).