Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1988/Freestyle-Skiing

Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 1988

Bei den XV. Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary fanden sechs Wettbewerbe im Freestyle-Skiing statt. Austragungsort war der Canada Olympic Park. Freestyle-Skiing hatte bei seiner olympischen Premiere den Status einer Demonstrationssportart. Gleichzeitig zählten die Wettbewerbe als 2. Freestyle-Skiing-Weltmeisterschaften. Die Kombination wurde nicht gewertet.

Olympische Winterspiele 1988
Freestyle-Skiing
Olympic rings without rims.svg
Freestyle skiing pictogram.svg
Information
Austragungsort KanadaKanada Calgary
Wettkampfstätte Canada Olympic Park
Datum 21.–25. Februar 1988
Entscheidungen 6

Inhaltsverzeichnis

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Deutschland BR  BR Deutschland 2 1 3
2 Frankreich  Frankreich 1 2 1 4
3 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1 2 3
4 Kanada  Kanada 1 1 2
Schweden  Schweden 1 1 2
6 Norwegen  Norwegen 1 1 2
7 Schweiz  Schweiz 2 2

Ergebnisse MännerBearbeiten

AerialsBearbeiten

Platz Land Sportler Punkte
1 Kanada  CAN Jean-Marc Rozon 410,93
2 Frankreich  FRA Didier Meda 380,77
3 Kanada  CAN Lloyd Langlois 377,97
4 Vereinigte Staaten  USA Kris Feddersen 376,24
5 Frankreich  FRA Jean-Marc Bacquim 348,76
6 Schweiz  SUI Andreas Schönbächler 340,95
7 Norwegen  NOR Tor Skeie 336,04
8 Osterreich  AUT Thomas Ueberall 332,87

Datum: 23. Februar, 13:30 Uhr

BallettBearbeiten

Platz Land Sportler Punkte
1 Deutschland BR  FRG Hermann Reitberger 46,60
2 Vereinigte Staaten  USA Lane Spina 45,60
3 Norwegen  NOR Rune Kristiansen 44,00
4 Kanada  CAN Richard Pierce 43,40
5 Deutschland BR  FRG Georg Fürmeier 43,10
6 Vereinigte Staaten  USA Bruce Bolesky 42,60
7 Frankreich  FRA Éric Laboureix 42,30
8 Italien  ITA Roberto Franco 41,40

Datum: 25. Februar, 14:00 Uhr

MogulsBearbeiten

Platz Land Sportler Punkte
1 Schweden  SWE Håkan Hansson 39,56
2 Norwegen  NOR Hans Engelsen Eide 39,37
3 Frankreich  FRA Edgar Grospiron 37,71
4 Vereinigte Staaten  USA Pat Henry 35,59
5 Vereinigte Staaten  USA Steve Desovich 34,16
6 Schweden  SWE Lars Fahlén 34,64
7 Schweiz  SUI Petsch Moser 33,04
8 Frankreich  FRA Éric Laboureix 32,65

Datum: 22. Februar, 13:30 Uhr

Pistenlänge: 300 m
Gefälle: 27-30 %

FrauenBearbeiten

AerialsBearbeiten

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Vereinigte Staaten  USA Melanie Palenik 268,83
2 Deutschland BR  FRG Sonja Reichart 267,03
3 Schweden  SWE Carin Hernskog 245,98
4 Kanada  CAN Anna Fraser 242,58
5 Japan  JPN Hiroko Fujii 227,34
6 Schweiz  SUI Conny Kissling 207,11
7 Vereinigte Staaten  USA Maria Quintana 203,88
8 Frankreich  FRA Catherine Lombard 190,95

Datum: 21. Februar, 13:30 Uhr

BallettBearbeiten

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Frankreich  FRA Christine Rossi 45,80
2 Vereinigte Staaten  USA Jan Bucher 44,00
3 Schweiz  SUI Conny Kissling 43,20
4 Kanada  CAN Lucie Barma 40,80
5 Niederlande  NED Martien Nouwen 36,40
6 Vereinigte Staaten  USA Melanie Palenik 34,10

Datum: 25. Februar, 14:00 Uhr

MogulsBearbeiten

Platz Land Sportlerin Punkte
1 Deutschland BR  FRG Tatjana Mittermayer 36,16
2 Frankreich  FRA Raphaëlle Monod 34,91
3 Schweiz  SUI Conny Kissling 34,07
4 Norwegen  NOR Stine Lise Hattestad 33,40
5 Kanada  CAN Leelee Morrisson 31,84
6 Vereinigte Staaten  USA Melanie Palenik 28,64

Datum: 22. Februar, 13:30 Uhr

Pistenlänge: 300 m
Gefälle: 27-30 %

WeblinksBearbeiten