Olympische Winterspiele 1984/Nordische Kombination

Wikimedia-Liste

Bei den XIV. Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo fand ein Wettbewerb in der Nordischen Kombination statt. Austragungsorte waren die Igman Olympic Jumps und Igman, Veliko Polje in der Gemeinde Hadžići.

Nordische Kombination bei den Olympischen Winterspielen 1984
Olympia 1984 Sarajevo.svg
Nordic combined pictogram.svg
Information
Austragungsort Jugoslawien Hadžići
Wettkampfstätte Igman Olympic Jumps / Igman, Veliko Polje
Nationen 11
Athleten 28 (28 Marssymbol (männlich))
Datum 11. bis 12. Februar 1984
Entscheidungen 1
Lake Placid 1980

Der Einzelwettbewerb zählte zum einzigen Mal in der Geschichte zur Weltmeisterschaft. Der Teamwettbewerb hingegen war nicht Teil des olympischen Programms. Sie wurden als WM-Wettbewerbe in diesem Jahr zusätzlich in Rovaniemi ausgetragen.

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Norwegen  Norwegen 1 1
2 Finnland  Finnland 1 1 2
Gesamt 1 1 1 3

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Einzel Norwegen  Tom Sandberg (NOR) Finnland  Jouko Karjalainen (FIN) Finnland  Jukka Ylipulli (FIN)

ErgebnisseBearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
Springen
Punkte
Laufen
Punkte
total
1 Norwegen  NOR Tom Sandberg 214,7 207,895 422,595
2 Finnland  FIN Jouko Karjalainen 196,9 220,000 416,900
3 Finnland  FIN Jukka Ylipulli 208,3 202,525 410,825
4 Finnland  FIN Rauno Miettinen 205,5 197,470 402,970
5 Deutschland BR  FRG Thomas Müller 209,1 192,895 401,995
6 Sowjetunion  URS Olexander Proswyrnyn 199,4 200,785 400,185
7 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Uwe Dotzauer 199,5 198,280 397,780
8 Deutschland BR  FRG Hermann Weinbuch 201,6 195,790 397,390
9 Osterreich  AUT Klaus Sulzenbacher 204,0 190,570 394,570
10 Norwegen  NOR Geir Andersen 203,8 189,355 393,155
15 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Gunter Schmieder 208,4 177,355 385,755
16 Deutschland Demokratische Republik 1949  GDR Andreas Langer 195,1 189,520 384,620
18 Deutschland BR  FRG Dirk Kramer 189,0 191,245 380,245
24 Deutschland BR  FRG Hubert Schwarz 181,6 173,500 35,100
26 Schweiz  SUI Walter Hurschler 143,8 204,940 348,740

Springen: 11. Februar 1984 Normalschanze; K-Punkt: 90 m

15 km Langlauf: 12. Februar 1984 Höhenunterschied: 134 m; Maximalanstieg: 36 m; Totalanstieg: 455 m 28 Teilnehmer aus 11 Ländern, alle in der Wertung.

WeblinksBearbeiten