Olympische Winterspiele 1932/Nordische Kombination

Bei den III. Olympischen Winterspielen 1932 in Lake Placid fand ein Wettbewerb in der Nordischen Kombination statt. Austragungsorte waren das Olympic Stadium und die Skisprungschanze Intervale Hill.

Nordische Kombination bei den
Olympischen Winterspielen 1932
Olympic rings.svg
Nordic combined pictogram.svg
Information
Austragungsort Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Lake Placid
Wettkampfstätte Skilanglauf Olympic Stadium
Skispringen Intervale Hill
Nationen 10
Athleten 33 (33 Marssymbol (männlich))
Datum 10.–11. Februar 1932
Entscheidungen 1
St. Moritz 1928

Sämtliche Medaillen gingen nach Norwegen.

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Norwegen  Norwegen 1 1 1 3
Gesamt 1 1 1 3

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Einzel Norwegen  Johan Grøttumsbråten (NOR) Norwegen  Ole Stenen (NOR) Norwegen  Hans Vinjarengen (NOR)

ErgebnisseBearbeiten

Platz Land Sportler Punkte
Laufen
Punkte
Springen
Punkte
total
1 Norwegen  NOR Johan Grøttumsbråten 240,00 206,0 446,00
2 Norwegen  NOR Ole Stenen 235,75 200,3 436,05
3 Norwegen  NOR Hans Vinjarengen 213,00 221,6 434,60
4 Norwegen  NOR Sverre Kolterud 204,00 214,6 418,60
5 Schweden  SWE Sven Eriksson 181,50 220,8 402,30
6 Tschechoslowakei 1920  TCH Antonín Bartoň 208,50 188,6 397,10
7 Polen 1928  POL Bronisław Czech 195,00 197,0 392,00
8 Tschechoslowakei 1920  TCH František Šimůnek 178,50 196,8 375,30
9 Vereinigte Staaten 48  USA Rolf Monsen 167,40 201,9 369,30
10 Kanada 1921  CAN Jostein Nordmoe 165,96 201,6 367,56
18 Osterreich  AUT Harald Paumgarten 172,50 169,7 342,20
22 Schweiz  SUI Cesare Chiogna 102,00 219,6 321,60
23 Schweiz  SUI Fritz Kaufmann 097,50 223,2 320,70
26 Schweiz  SUI Fritz Steuri 115,50 200,4 315,90
29 Osterreich  AUT Harald Bosio 186,00 112,7 298,70
33 Osterreich  AUT Gregor Höll 114,00 071,0 185,00

Datum: 10. Februar 1932 (18-km-Langlauf), 11. Februar 1932 (Skispringen) 33 Teilnehmer aus 10 Ländern, alle in der Wertung.

WeblinksBearbeiten