Olympische Winterspiele 1924/Skilanglauf

Bei den I. Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix fanden zwei Wettbewerbe im Skilanglauf statt. Alle Nordischen Skiwettbewerbe der Spiele galten gleichzeitig als 1. Nordische Skiweltmeisterschaften. Austragungsorte waren das Stade Olympique.

Skilanglauf bei den
Olympischen Winterspielen 1924
Olympic rings.svg
Information
Austragungsort Frankreich Chamonix
Wettkampfstätte Stade Olympique
Nationen 12
Athleten 59 (59 Marssymbol (männlich))
Datum 30. Januar bis 2. Februar 1924
Entscheidungen 2

1921 hatte das Internationale Olympische Komitee beschlossen, eine „Internationale Woche des Sports“ abzuhalten. Diese wurde 1924 in Chamonix erstmals veranstaltet und ein so großer Erfolg, dass das IOC sie 1926 nachträglich zu den ersten Olympischen Winterspielen erklärte. Neben olympischen Medaillen wurden auch Weltmeisterschaftsmedaillen vergeben. Einzige Ausnahme war die Nordische Kombination, in der es ausschließlich olympische Medaillen gab. Die Wettbewerbe waren noch für längere Zeit alleine den Männern vorbehalten. Deutsche Teilnehmer waren nach dem Ersten Weltkrieg erst wieder im Jahre 1928 zugelassen.

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Norwegen  Norwegen 2 2 1 5
2 Finnland  Finnland 1 1
Gesamt 2 2 2 6

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
18 km Norwegen  Thorleif Haug (NOR) Norwegen  Johan Grøttumsbråten (NOR) Finnland  Tapani Niku (FIN)
50 km Norwegen  Thorleif Haug (NOR) Norwegen  Thoralf Strømstad (NOR) Norwegen  Johan Grøttumsbråten (NOR)

ErgebnisseBearbeiten

18 kmBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (h)
1 Norwegen  NOR Thorleif Haug 1:14:31,4
2 Norwegen  NOR Johan Grøttumsbråten 1:15:51,0
3 Finnland  FIN Tapani Niku 1:16:26,0
4 Norwegen  NOR Jon Mårdalen 1:16:56,8
5 Norwegen  NOR Einar Landvik 1:17:27,4
6 Schweden  SWE Per-Erik Hedlund 1:17:42,4
7 Schweden  SWE Elis Sandin 1:18:24,0
8 Finnland  FIN Matti Raivio 1:19:10,4
9 Schweden  SWE Torkel Persson 1:19:29,8
10 Schweden  SWE Erik Winnberg 1:20:29,4
14 Schweiz  SUI Peter Schmid 1:33:34,4
15 Schweiz  SUI Daniele Pellissier 1:33:45,2
22 Schweiz  SUI Xaver Affentranger 1:36:36,2
25 Schweiz  SUI Hans Eidenbenz 1:39:51,8
26 Schweiz  SUI Alexandre Girard-Bille 1:41:43,4

Datum: 2. Februar 1924
41 Teilnehmer aus 12 Ländern, davon 36 in der Wertung.

50 kmBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (h)
1 Norwegen  NOR Thorleif Haug 3:44:32
2 Norwegen  NOR Thoralf Strømstad 3:46:23
3 Norwegen  NOR Johan Grøttumsbråten 3:47:46
4 Norwegen  NOR Jon Mårdalen 3:49:48
5 Schweden  SWE Torkel Persson 4:05:59
6 Schweden  SWE Ernst Alm 4:06:31
7 Finnland  FIN Matti Raivio 4:06:50
8 Schweden  SWE Oskar Lindberg 4:07:44
9 Italien 1861  ITA Enrico Colli 4:10:50
10 Italien 1861  ITA Giuseppe Ghedina 4:27:48

Datum: 30. Januar 1924
33 Teilnehmer aus 11 Ländern, davon 21 in der Wertung.

Am Rennen nahmen auch die Schweizer Simon Julen, Hans Herrmann und Alfred Aufdenblatten teil; keiner von ihnen kam jedoch ins Ziel.

WeblinksBearbeiten