Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Bahamas)

Olympiamannschaft der Bahamas bei den Olympischen Sommerspielen 2016
Olympische Ringe

BAH

BAH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Bahamas nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 16. Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen. Die Bahamas Olympic Association nominierte 28 Athleten in drei Sportarten.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war die Leichtathletin Shaunae Miller.[1] Bei der Schlussfeier führte der Leichtathlet Leevan Sands die Athleten von den Bahamas an.[2]

Inhaltsverzeichnis

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel Burundi
Platz Sportart       Gesamt
1 Leichtathletik 1 0 1 2

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Shaunae Miller Leichtathletik 400 m

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Chris Brown
Steven Gardiner
Michael Mathieu
Stephen Newbold
Demetrius Pinder
Alonzo Russell
Leichtathletik 4 × 400-m-Staffel

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Tynia Gaither 100 m 11,56 s 39 ausgeschieden 39
Tynia Gaither 200 m 22,90 s 23 23,45 s 24 ausgeschieden 24
Sheniqua Ferguson 200 m 23,62 s 58 ausgeschieden 58
Anthonique Strachan 200 m 22,96 s 26 ausgeschieden 26
Shaunae Miller 400 m 51,16 s 4 49,91 s 4 49,44 s 1 Gold  
Pedrya Seymour 100 m Hürden 12,85 s 10 12,64 s 3 12,76 s 6 6
Männer
Adrian Griffith 100 m 10,53 s 61 ausgeschieden 61
Shavez Hart 100 m 10,28 s 37 ausgeschieden 37
Jamial Rolle 100 m 10,68 s 64 ausgeschieden 64
Shavez Hart 200 m 20,74 s 56 ausgeschieden 56
Demetrius Pinder 200 m disqualifiziert ausgeschieden
Teray Smith 200 m 20,66 s 52 ausgeschieden 52
Chris Brown 400 m 45,56 s 20 ausgeschieden 20
Steven Gardiner 400 m 45,24 s 6 44,72 s 11 ausgeschieden 11
Alonzo Russell 400 m disqualifiziert ausgeschieden
Jeffery Gibson 400 m Hürden 52,77 s 45 ausgeschieden 45
Chris Brown
Steven Gardiner
Michael Mathieu
Stephen Newbold
Demetrius Pinder
Alonzo Russell
4 × 400-m-Staffel 2:59,64 min 6 2:58,49 min 3 Bronze  

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Bianca Stuart Weitsprung 6,45 m 9 ausgeschieden 9
Männer
Trevor Barry Hochsprung 2,29 m 10 2,29 m 7 7
Donald Thomas Hochsprung 2,29 m 9 2,25 m 11 11
Jamal Wilson Hochsprung 2,22 m 25 ausgeschieden 25
Latario Collie-Minns Dreisprung ohne Weite ausgeschieden
Leevan Sands Dreisprung 16,53 m 18 ausgeschieden 18

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Emily Morley Einer 9:22,12 min 6 Hoffnungslauf 8:22,77 min 4 Halbfinale E 8:46,09 min 3 E-Finale 8:56,36 min 6 30

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Joanna Evans 200 m Freistil 2:01,27 min 37 ausgeschieden 37
Joanna Evans 400 m Freistil 4:07,60 min 13 ausgeschieden 13
Joanna Evans 800 m Freistil 8:42,93 min 23 ausgeschieden 23
Arianna Vanderpool-Wallace 50 m Freistil 24,77 s 13 24,60 s 9 ausgeschieden 9
Arianna Vanderpool-Wallace 100 m Freistil 54,56 s 18 ausgeschieden 18
Männer
Dustin Tynes 100 m Brust 1:03,71 min 44 ausgeschieden 44

WeblinksBearbeiten

  • Bahamas. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  • Bahamas auf rio2016.com (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rio 2016 Opening Ceremony – Flag Bearers. (PDF) International Olympic Committee, 5. August 2016, abgerufen am 7. August 2016 (englisch).
  2. Rio 2016 Closing Ceremony – Flag Bearers. (PDF) International Olympic Committee, 21. August 2016, abgerufen am 21. August 2016 (englisch).