Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Weißrussland)

Liste der Teilnehmer aus Weißrussland
Logo der Olympischen Spiele 2012.svg
Olympische Ringe

BLR

BLR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 5 5

Weißrussland nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt fünfte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen als eigenständige Mannschaft. Vom Nationalen Olympischen Komitee der Republik Weißrussland wurden 173 Athleten in 23 Sportarten nominiert.[1]

Am 13. August 2012 wurde Nadseja Astaptschuk, die im Kugelstoßen Gold gewonnen hatte, wegen eines positiven Dopingbefunds (Methenolon) in während der Spiele genommenen Urinproben nachträglich disqualifiziert. Sie wurde aus den Ergebnislisten gestrichen, die Goldmedaille vom IOC zurückgefordert.[2]

Inhaltsverzeichnis

MedaillenBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Alesja Sajzawa Einzel Petja Nedeltschewa
Bulgarien 
Adriyanti Firdasari
Indonesien 
0:2
(7:21, 19:21)
1:2
(10:21, 21:16, 14:21)
1:4
(71:100)
3 ausgeschieden 33

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Kazjaryna Zimafejewa Einzel Lidija Sitschenikowa
Ukraine 
6:5 Ki Bo-bae
Korea Sud 
2:6 ausgeschieden

  BoxenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Wasgen Safarjanz Leichtgewicht
bis 60 kg
Han Soon-chul
Korea Sud 
13:13 (verloren nach Urteil) ausgeschieden
Michail Dauhaljawez Halbschwergewicht
bis 81 kg
Oleksandr Hwosdyk
Ukraine 
10:18 ausgeschieden
Sjarhej Karnejeu Schwergewicht
bis 91 kg
Julio Castillo Torres
Ecuador 
21:12 Teymur Məmmədov
Aserbaidschan 
19:19 (verloren nach Urteil) ausgeschieden

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Aljaksandr Bujkewitsch Säbel Einzel Boladé Apithy
Frankreich 
15:11 Rareș Dumitrescu
Rumänien 
6:15 ausgeschieden
Dsmitryj Lapkes Säbel Einzel Philippe Beaudry
Kanada 
15:10 Timothy Morehouse
Vereinigte Staaten 
13:15 ausgeschieden
Waler Pryjomka Säbel Einzel James Honeybone
Vereinigtes Konigreich 
15:9 Aldo Montano
Italien 
9:15 ausgeschieden
Aljaksandr Bujkewitsch
Dsmitryj Lapkes
Aljaksej Lichatscheuski
Waler Pryjomka
Säbel Mannschaft Italien  Italien 44:45 ausgeschieden

  FußballBearbeiten

AufgebotBearbeiten

Nr. Name Verein Geburtstag Spiele Tore      
Torhüter
1 Aljaksandar Hutar BATE Baryssau 19.04.1989 3 0 0 0 0
18 Andrej Schtscharbakou BATE Baryssau 26.12.1991 0 0 0 0 0
Verteidiger
03 Ihar Kusmjanok FK Homel 06.07.1990 3 0 0 0 0
04 Sjarhej Palizewitsch FK Dinamo Minsk 09.04.1990 3 0 1 0 0
06 Aljaksej Haurylowitsch Naftan Nawapolazk 05.01.1990 1 0 0 0 0
07 Maksim Witus FK Njoman Hrodna 11.02.1989 0 0 0 0 0
12 Aljaksej Kaslou Torpedo Schodsina 18.08.1975 3 0 1 0 0
17 Dsjanis Paljakou BATE Baryssau 17.04.1991 3 0 0 0 0
Mittelfeldspieler
02 Stanislau Drahun (C)  FK Dinamo Minsk 04.06.1988 3 0 1 0 0
05 Dsmitry Baha BATE Baryssau 04.01.1990 3 1 0 0 0
10 Renan Bressan BATE Baryssau 03.11.1988 3 1 0 0 0
13 Illja Aleksijewitsch FK Homel 10.02.1991 3 0 0 0 0
15 Arzjom Salawej Torpedo Schodsina 01.11.1990 2 0 0 0 0
16 Michail Hardsjajtschuk Belschyna Babrujsk 23.10.1989 3 0 0 0 0
Stürmer
08 Sjarhej Karnilenka Krylja Sowetow Samara 14.06.1983 3 0 1 0 0
09 Uladsimer Chwaschtschynski FK Brest 10.05.1990 0 0 0 0 0
11 Andrej Warankou FK Njoman Hrodna 08.02.1989 3 1 0 0 0
14 Jahor Subowitsch Naftan Nawapolazk 01.06.1989 2 0 0 0 0
19 Maksim Skawysch Belschyna Babrujsk 13.11.1989 1 0 0 0 0
Trainer
Weissrussland  Heorhij Kandrazjeu 07.01.1960

SpieleBearbeiten

Weißrussland traf in der Gruppenphase des Olympischen Fußballturniers in der Gruppe C auf Ägypten, Brasilien und Neuseeland.

Rang Land Tore Punkte
1 Brasilien  Brasilien 9:3 9
2 Agypten  Ägypten 6:5 4
3 Weissrussland  Weißrussland 3:6 3
4 Neuseeland  Neuseeland 1:5 0
  • Donnerstag, 26. Juli, 19:45 Uhr in Coventry
Weissrussland  WeißrusslandNeuseeland  Neuseeland 1:0 (1:0)
Brasilien  BrasilienWeissrussland  Weißrussland 3:1 (1:1)
  • Mittwoch, 1. August, 14:30 Uhr in Glasgow
Agypten  ÄgyptenWeissrussland  Weißrussland 3:1 (0:0)

Damit war die Auswahl aus Weißrussland nach der Vorrunde ausgeschieden.

  GewichthebenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Nastassja Nowikawa Klasse bis 58 kg 103 kg 4 127 kg 8 230 kg 7 7
Dzina Sazanavets Klasse bis 69 kg 115 kg 1 141 kg 4 256 kg 4 4
Maryna Shkermankova Klasse bis 69 kg 113 kg 4 143 kg 2 256 kg 3 Bronze  
Iryna Kulesha Klasse bis 75 kg 121 kg 3 148 kg 3 269 kg 3 Bronze  
Männer
Andrej Rybakou Klasse bis 85 kg abgebrochen
Mikalai Novikau Klasse bis 85 kg 167 kg 6 196 kg 10 363 kg 8 8
Aliaksandr Makaranka Klasse bis 94 kg 175 kg 8 209 kg 11 384 kg 10 10
Yauheni Zharnasek Klasse über 105 kg 196 kg 6 230 kg 10 426 kg 9 9

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde
Round of 64
2. Runde
Round of 32
Achtelfinale
Round of 16
Viertelfinale
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Repechage
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Bronze Medal
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Yauhen Biadulin Klasse bis 100 kg Cristian Schmidt
Argentinien 
1001:000 Tagir Khaibulaev
Russland 
0003:0111 ausgeschieden
Ihar Makarau Klasse über 100 kg Islam El Shehaby
Agypten 
0021:0002 Daiki Kamikawa
Japan 
0011:0001 Sung-Min Kim
Korea Sud 
0002:0011 Óscar Brayson
Kuba 
1001:000 ausgeschieden Andreas Tölzer
Deutschland 
0001:100 ausgeschieden

  KanurennsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Marharyta Tsishkevich K-1 200 m 43,841 s 5 43,033 s 8 ausgeschieden 22
Marharyta Tsishkevich K-1 500 m 2:01,216 min 6 disqualifiziert ausgeschieden 24
Wolha Chudsenka
Maryna Pautaran
K-2 500 m 1:44,568 min 4 1:43,152 min 5 1:44,407 min 1
B-Finale
9
Wolha Chudsenka
Iryna Pamialova
Nadzeya Papok
Maryna Pautaran
K-4 500 m 1:33,676 min 3 1:30,883 min 2 1:31,400 min 3 Bronze  
Männer
Aleh Jurenja K-1 1000 m 3:36,012 min 3 3:29,825 min 2 3:32,396 min 6 6
Vadzim Makhneu
Raman Petruschenka
K-2 200 m 33,129 s 1 32,641 s 1 34,266 s 2 Silber  
Dzianis Harazha C-1 200 m 41,290 s 2 41,427 s 2 43,545 s 5 5
Aljaksandr Schukouski C-1 1000 m 4:06,190 min 3 3:54,002 min 4 3:51,166 min 7 7
Aljaksandr Bahdanowitsch
Andrej Bahdanowitsch
C-2 1000 m 3:42,599 min 3 3:36,540 min 2 3:35,206 min 2 Silber  

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Julija Balykina 100 m 11,70 s 7 ausgeschieden 47
Swjatlana Ussowitsch 400 m 52,40 s 5 ausgeschieden 26
Maryna Arsamassawa 800 m 2:08,45 min 4 ausgeschieden 28
Natallja Karejwa 1500 m 4:06,87 min 3 4:02,37 min 6 4:11,58 min 7 7
Wolha Dubouskaja Marathon 2:39:12 h 78 78
Swjatlana Kouhan Marathon 2:30:26 h 34 34
Nastassja Starawojtawa Marathon 2:30:25 h 33 33
Kazjaryna Paplauskaja 100 m Hürden disqualifiziert ausgeschieden
Alina Talaj 100 m Hürden 12,71 s 1 12,84 4 ausgeschieden 13
Swjatlana Kudselitsch 3000 m Hindernis 9:54,77 min 14 ausgeschieden 34
Alina Talaj
Kazjaryna Hantschar
Alena Neumjarschyzkaja
Julija Balykina
4-mal-100-m-Staffel 43,90 s 7 ausgeschieden 14
Alena Kijewitsch
Iryna Chljustawa
Ilona Ussowitsch
Swjatlana Ussowitsch
4-mal-400-m-Staffel 3:26,52 min 5 ausgeschieden 9
Hanna Drabenja 20 km Gehen 1:31:58 h 25 25
Nastassja Jazewitsch 20 km Gehen 1:35:41 h 48 48
Männer
Anis Ananenka 800 m 1:49,61 min 7 ausgeschieden 43
Szjapan Rahauzou Marathon 2:23:23 h 64 64
Maksim Lynscha 110 m Hürden 13,47 s 3 13,45 s 7 ausgeschieden 15
Dsjanis Simanowitsch 20 km Gehen 1:20:42 h 12 12
Iwan Trozki 20 km Gehen 1:21:23 h 16 16
Iwan Trozki 50 km Gehen 3:46:09 h 14 14

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Nastassja Mirontschyk-Iwanowa Weitsprung 6,66 m 6 6,72 m 7 7
Weranika Schutkowa Weitsprung 6,40 m 12 6,54 m 10 10
Wolha Sudarawa Weitsprung 6,38 m 14 ausgeschieden 14
Kseniya Dsjazuk Dreisprung kein messbarer Versuch ausgeschieden
Anastassija Schwedawa Stabhochsprung 4,40 m 17 ausgeschieden 17
Swjatlana Sjarowa Diskuswerfen 56,70 m 33 ausgeschieden 33
Alena Matoschka Hammerwerfen 67,03 m 30 ausgeschieden 30
Aksana Mjankowa Hammerwerfen 73,10 m 8 74,40 m 7 7
Maryna Nowik Speerwerfen 54,31 m 33 ausgeschieden 33
Natallja Michnewitsch Kugelstoßen 18,60 m 9 18,42 m 11 11
Nadseja Astaptschuk Kugelstoßen disqualifiziert[3]
Janina Prawalinskaja-Karoltschyk Kugelstoßen 17,87 m 17 ausgeschieden 17
Männer
Dsmitryj Platnizki Dreisprung 16,62 m 12 16,19 m 12 12
Andrej Tschuryla Hochsprung kein messbarer Versuch ausgeschieden
Stanislau Ziwontschyk Stabhochsprung 5,20 m 23 ausgeschieden 23
Waleryj Swjatocha Hammerwerfen 74,69 m 12
Pavel Krywizki Hammerwerfen 71,49 m 28 ausgeschieden 28
Uladsimir Kazlou Speerwerfen 80,06 m 15 ausgeschieden 15
Pawel Lyschyn Kugelstoßen 20,57 m 6 20,69 m 8 8
Andrej Michnewitsch Kugelstoßen 19,89 m 17 ausgeschieden 17

Mehrkampf

Athletinnen 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwerfen 800 m Punkte Rang
Zeit Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Siebenkampf Frauen
Jana Maksimawa 13,97 s 983 1,89 m 1093 14,09 m 800 25,43 s 848 5,99 m 846 42,33 m 712 2:13,37 min 916 6198 17
Athleten 100 m Weitsprung Kugelstoßen Hochsprung 400 m 110 m Hürden Diskuswerfen Stabhochsprung Speerwerfen 1500 m Punkte Rang
Zeit Punkte Weite Punkte Weite Punkte Höhe Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Weite Punkte Höhe Punkte Weite Punkte Zeit Punkte
Zehnkampf Männer
Eduard Michan 10,74 s 919 6,94 m 799 14,75 m 774 1,93 m 9 48,42 s 2 14,15 s 955 44,42 m 755 4,40 m 731 55,69 m 673 4:38,06 min 693 7928 17

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Punkte Punkte
Frauen
Nastassja Prakapenka 15:20 768 2:28,50 min 1020 1140 2336 5256 6
Hanna Wassiljonak 16:19 784 2:32,87 min 968 1016 1924 4692 32
Männer
Dsmitryj Meljach 17:18 808 2:03,67 min 1316 1028 2228 5380 30
Stanislau Schurauljou 20:15 880 2:06,80 min 1280 1120 2368 5648 16

RadsportBearbeiten

  BahnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde Achtelfinale Hoffnungs-runde Viertelfinale Halbfinale Finals Rang
Zeit Rang Gegner Rang Gegner Rang Gegner Rang Gegner Rang Gegner Rang Gegner Rang Rang
Frauen
Olga Panarina Sprint 11,080 s 5 Heyejin Lee
Korea Sud 
+ Simona Krupeckaitė
Litauen 
Sullivan Kanada  /
Hansen Neuseeland 
1 Victoria Pendleton
Vereinigtes Konigreich 
ausgeschieden Platzierungs-
finale:

8
8
Olga Panarina Keirin Platz: 6 ausgeschieden
Alena Dylko/
Maryia Lohvinava/
Aksana Papko/
Tatsiana Sharakova
Mannschafts-verfolgung 3:22,850 min 8 Neuseeland  Neuseeland ausgeschieden

Mehrkampf

Athleten 250 m
fliegend
Punkte-
fahren
Ausscheidungs-
fahren
Einzel-
verfolgung
Scratch Zeitfahren Punkte Rang
Zeit Rang Punkte Rang Rang Zeit Rang Rang Zeit Rang
Omnium Frauen
Tazzjana Scharakowa 14,701 s 12 28 2 15 3:38,301 min 5 12 36,748 s 13 59 9

  StraßeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Alena Amjaljussik Straßenrennen 3:35:56 h 15
Männer
Jauheni Hutarowitsch Straßenrennen 5:46:37 h 53
Wassil Kiryjenka Straßenrennen abgebrochen
Branislau Samoilau Straßenrennen 5:46:37 h 78
Wassil Kiryjenka Einzelzeitfahren 54:30,29 min 12

  ReitenBearbeiten

Vielseitigkeit
Athleten Wettbewerb Dressur Cross-Country 1. Springen 2. Springen Rang
Punkte Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Aljaksandr Faminou Einzel 63,70 68 116,50 57 150,50 52 ausgeschieden 52
Alena Zeljapuschkina Einzel 69,10 70 abgebrochen ausgeschieden

  RingenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Wanessa Kaladsinskaja Klasse bis 48 kg S. Eschimowa
Kasachstan 
9:1 Carol Huyuk
Kanada 
0:9 ausgeschieden
Wassilissa Marsaljuk Klasse bis 72 kg Stanka Zlatera
Bulgarien 
0:2 ausgeschieden
Griechisch-Römisch Männer
Elbek Tazhyieu Klasse bis 55 kg Shujin Li
China Volksrepublik 
2:4 ausgeschieden
Aljaksandr Kikinjou Klasse bis 74 kg A. Dilmuchamedow
Kasachstan 
3:0 Arsen Julfalakyan
Armenien 
0:3 ausgeschieden Daniyar Kobonov
Kirgisistan 
3:0 Emin Akmadov
Aserbaidschan 
2:4 5
Alim Selimow Klasse bis 84 kg A. Chugajew
Russland 
0:3 ausgeschieden D. Gadschijew
Kasachstan 
3:4 ausgeschieden 12
Tsimafei Dzeinichenka Klasse bis 96 kg Mohamed Mohamed
Agypten 
3:1 Ardo Arusaar
Estland 
2:1 Elis Guri
Bulgarien 
4:0 Rustam Totrov
Russland 
0:4 Jimmy Lidberg
Schweden 
3:5 4
Ioseb Chugoshvili Klasse bis 120 kg Heiki Nabi
Estland 
1:4 ausgeschieden Lukasz Banak
Polen 
3:0 Johan Eurén
Schweden 
1:2 4
Freistil Männer
Ali Schabanau Klasse bis 66 kg Jared Frayer
Vereinigte Staaten 
4:0 Jabrayil Hasanov
Aserbaidschan 
3:5 ausgeschieden
Soslan Gattsiev Klasse bis 84 kg Mohamed Riad Louafi
Algerien 
6:3 Armands Zvirbulis
Lettland 
3:2 Jaime Yusept Espinal
Puerto Rico 
2:15 Dato Marsagishvili
Georgien 
1:6 4
Ruslan Sheikhau Klasse bis 96 kg Khetag Gazyumov
Aserbaidschan 
0:2 ausgeschieden
Aleksei Shemarov Klasse bis 120 kg Dániel Ligeti
Ungarn 
4:1 Tervel Ivaylov Dlagnev
Vereinigte Staaten 
1:5 ausgeschieden

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Melizina Stanjuta Mehrkampf Einzel 108,675 12 ausgeschieden 12
Liubou Charkashyna Mehrkampf Einzel 110,450 5 111,700 3 Bronze  
Maryna Hancharowa
Anastassija Iwankowa
Natalija Letschtyk
Aljaksandra Narkewitsch
Ksenija Sankowitsch
Alina Tumilowitsch
Mehrkampf Mannschaft 54,750 3 55,500 2 Silber  

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Ekaterina Karsten Einer 7:30,31 min 1 7:42,00 min 2 7:44,94 min 3 8:02,86 min 5 5
Männer
Alexander Kosubowski
Wadsim Ljalin
Dsjanis Mihal
Stanislau Schtscharbatschenja
Vierer 5:53,26 min 3 6:05,26 min 5 6:09,31 min Finale B
1
7

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe Rang Ringe Rang
Frauen
Viktoria Chaika Sportpistole 25 m 578 25 ausgeschieden 578 25
Viktoria Chaika Luftpistole 10 m 385 6 485,2 5 5
Männer
Vitali Bubnovich Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 1164 17 ausgeschieden 1164 17
Yury Shcherbatsevich Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 m 1171 4 1267,3 8 1267,3 8
Sergej Martynov Kleinkaliber liegend 50 m 600 1 705,5 1 705,5 Gold  
Yury Shcherbatsevich Kleinkaliber liegend 50 m 591 30 ausgeschieden 591 30
Vitali Bubnovich Luftgewehr 10 m 595 11 ausgeschieden 595 11
Ilia Charheika Luftgewehr 10 m 597 5 698,6 7 798,6 7
Yury Dauhapolau Luftpistole 10 m 571 30 ausgeschieden 571 30
Kanstantsin Lukashyk Luftpistole 10 m 582 11 ausgeschieden 582 11
Andrej Kasak Pistole 50 m 547 31 ausgeschieden 547 31
Kanstantsin Lukashyk Pistole 50 m 547 30 ausgeschieden 547 30
Andrej Kawalenka Trap 101 34 ausgeschieden 101 34

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Aljaksandra Herassimenja 50 m Freistil 24,76 s 3 24,45 s 2 24,28 s 2 Silber  
Svietlana Khakhlova 50 m Freistil 25,36 s 7 ausgeschieden
Aljaksandra Herassimenja 100 m Freistil 53,63 s 2 53,78 s 2 53,38 s 2 Silber  
Aljaksandra Herassimenja 100 m Schmetterling 58,50 s 4 58,41 s 6 ausgeschieden
Aksana Dsjamidawa
Aljaksandra Herassimenja
Svietlana Khakhlova
Julija Chitraja
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:40,67 min 7 ausgeschieden
Männer
Jauhen Zurkin 100 m Freistil 50,53 s 5 ausgeschieden
Pawel Sankowitsch 100 m Schmetterling 53,47 s 2 ausgeschieden
Pawel Sankowitsch 100 m Rücken 54,53 s 1 ausgeschieden
Uladzimir Zhyharau 1500 m Freistil 15:48,67 min 6 ausgeschieden
Yury Suvorau 400 m Lagen 4:23,06 min 3 ausgeschieden

  SegelnBearbeiten

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Tatiana Drozdovskaya Laser Radial 138 15 ausgeschieden 138 15
Männer
Mikalai Zhukavets Windsurfen RS:X 208 27 ausgeschieden 208 27

  TennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Wiktoryja Asaranka Einzel Irina-Camelia Begu
Rumänien 
6:1, 3:6, 6:1 María José Martínez Sánchez
Spanien 
6:1, 6:2 Nadja Petrowa
Russland 
7:68, 6:4 Angelique Kerber
Deutschland 
6:4, 7:5 Serena Williams
Vereinigte Staaten 
1:6, 2:6 Marija Kirilenko
Russland 
6:3, 6:4 Bronze  
Männer
Aljaksandr Bury
Max Mirny
Doppel Mahesh Bhupathi
Rohan Bopanna
Indien 
6:74, 7:64, 6:8 ausgeschieden
Mixed
Wiktoryja Asaranka
Max Mirny
Doppel Angelique Kerber
Philipp Petzschner
Deutschland 
6:2, 6:2 Sania Mirza
Leander Paes
Indien 
7:5, 7:5 Lisa Raymond
Mike Bryan
Vereinigte Staaten 
3:6, 6:4, [10:7] Laura Robson
Andy Murray
Vereinigtes Konigreich 
2:6, 6:3, [10:8] Gold  

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Wiktoryja Paulowitsch Einzel Freilos Kristin Silbereisen
Deutschland 
4:2 Wang Yuegu
Singapur 
3:4 ausgeschieden
Aljaksandra Prywalawa Einzel Xing Han
Kongo Republik 
4:2 Liu Jia
Osterreich 
2:4 ausgeschieden
Männer
Uladsimir Samsonau Einzel Freilos William Henzell
Australien 
4:3 Zhang Jike
China Volksrepublik 
3:4 ausgeschieden

  TrampolinturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Tazzjana Pjatrenja Einzel 104,755 3 55,670 5 5
Männer
Wjatschaslau Modsel Einzel 103,880 12 ausgeschieden 12

  WasserspringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Timofei Hordeichik Turmspringen 10 m 350,05 31 ausgeschieden 31
Wadsim Kaptur Turmspringen 10 m 420,60 21 ausgeschieden 21

WeblinksBearbeiten

  Commons: Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Weißrussland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Country: Belarus. london2012.com, abgerufen am 12. August 2012 (englisch).
  2. Weißrussische Kugelstoßerin verliert Olympiatitel, FAZ.NET, 13. August 2012.
  3. Doping – Weißrussin verliert Gold im Kugelstoßen,Die Welt, 13. August 2012.