Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Weißrussland)

Liste der Teilnehmer aus Weißrussland

BLR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 3 11

Weißrussland (Belarus) nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney mit einer Delegation von 139 Athleten (72 Männer und 67 Frauen) an 109 Wettkämpfen in 20 Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ringer Sjarhej Lischtwan.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

Frauen

  BoxenBearbeiten

Männer

  FechtenBearbeiten

Männer

  GewichthebenBearbeiten

Männer

Frauen

  JudoBearbeiten

Männer

  KanuBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

Frauen

  • Wolha Zander
    Hammerwurf: kein gültiger Versuch in der Qualifikation

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Männer

Frauen

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Frauen

  RingenBearbeiten

Männer

  RudernBearbeiten

Frauen

  SchießenBearbeiten

Männer

  • Anatoli Klimenko
    Luftgewehr: 4. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 25. Platz
  • Sjarhej Martynau
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 9. Platz
    Kleinkaliber, liegend: Bronze

Frauen

  • Olga Pogrebniak
    Luftgewehr: 9. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 11. Platz

  SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Igor Koleda
    200 Meter Freistil: 12. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 10. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 12. Platz
  • Dmitri Koptur
    400 Meter Freistil: 22. Platz
    1500 Meter Freistil: 20. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 12. Platz
  • Pawel Lagun
    4 x 100 Meter Freistil: 10. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 12. Platz

Frauen

  SegelnBearbeiten

Männer

Offene Klasse

Frauen

  SynchronschwimmenBearbeiten

Frauen

  TennisBearbeiten

Männer

  • Max Mirny
    Einzel: Viertelfinale
    Doppel: Viertelfinale

Frauen

  TischtennisBearbeiten

Männer

Frauen

  TrampolinturnenBearbeiten

Männer

Frauen

  TurnenBearbeiten

Männer

  • Iwan Iwankow
    Einzelmehrkampf: 4. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz in der Qualifikation
    Boden: 56. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 39. Platz in der Qualifikation
    Barren: 5. Platz
    Reck: 11. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 5. Platz
    Seitpferd: 31. Platz in der Qualifikation
  • Alexander Kruschilow
    Einzelmehrkampf: 75. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz in der Qualifikation
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 69. Platz in der Qualifikation
    Reck: 48. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 56. Platz in der Qualifikation
  • Iwan Paulouski
    Einzelmehrkampf: 33. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz in der Qualifikation
    Boden: 26. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 39. Platz in der Qualifikation
    Barren: 35. Platz in der Qualifikation
    Reck: 43. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 52. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 54. Platz in der Qualifikation
  • Wital Rudnizky
    Einzelmehrkampf: 73. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz in der Qualifikation
    Boden: 14. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 64. Platz in der Qualifikation
    Barren: 48. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 36. Platz in der Qualifikation
  • Aljaksandr Schostak
    Einzelmehrkampf: 69. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz in der Qualifikation
    Barren: 39. Platz in der Qualifikation
    Reck: 41. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 26. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 48. Platz in der Qualifikation
  • Alexej Sinkewitsch
    Einzelmehrkampf: 23. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 8. Platz in der Qualifikation
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 46. Platz in der Qualifikation
    Barren: 47. Platz in der Qualifikation
    Reck: 46. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 39. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 33. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Tatjana Grigorenko
    Einzelmehrkampf: 79. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz in der Qualifikation
    Boden: 83. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 60. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 78. Platz in der Qualifikation
  • Anna Meisak
    Einzelmehrkampf: 91. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 75. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 73. Platz in der Qualifikation
  • Natalija Naranowitsch
    Einzelmehrkampf: 75. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz in der Qualifikation
    Boden: 64. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 70. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 53. Platz in der Qualifikation
  • Alena Poloskowa
    Einzelmehrkampf: 33. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz in der Qualifikation
    Boden: 23. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 55. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 30. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 38. Platz in der Qualifikation
  • Marina Sarschizkaja
    Einzelmehrkampf: 26. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz in der Qualifikation
    Boden: 55. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 20. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 58. Platz in der Qualifikation
  • Tazzjana Scharhanowa
    Einzelmehrkampf: 79. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 12. Platz in der Qualifikation
    Boden: 77. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 66. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 5. Platz
    Schwebebalken: 53. Platz in der Qualifikation

  WasserspringenBearbeiten

Männer

Frauen

WeblinksBearbeiten