Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1924/Ringen

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1924

Bei den VIII. Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris fanden 13 Wettbewerbe im Ringen statt, davon sieben im Freistil und sechs im griechisch-römischen Stil. Austragungsort war das Vélodrome d’Hiver im 15. Arrondissement.

Ringen bei den
VIII. Olympischen Spielen
Olympic rings without rims.svg
Wrestling pictogram.svg
Information
Austragungsort FrankreichFrankreich Paris
Wettkampfstätte Vélodrome d’Hiver
Nationen 26
Athleten 229 (229 Männer)
Datum 6.–14. Juli 1924
Entscheidungen 13
Antwerpen 1920

Inhaltsverzeichnis

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Finnland  Finnland 4 7 5 16
2 Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten 4 1 1 6
3 Schweiz  Schweiz 2 1 2 5
4 Schweden  Schweden 1 2 1 4
5 Estland  Estland 1 1 2
6 Frankreich  Frankreich 1 1
7 Ungarn 1918  Ungarn 1 1 2
8 Belgien  Belgien 1 1
9 Vereinigtes Konigreich 1801  Großbritannien 1 1
Japan  Japan 1 1

MedaillengewinnerBearbeiten

Freistil
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Bantamgewicht Finnland  Kustaa Pihlajamäki Finnland  Kaarlo Mäkinen Vereinigte Staaten 48  Bryant Hines
Federgewicht Vereinigte Staaten 48  Robin Reed Vereinigte Staaten 48  Chester Newton Japan  Naitō Katsutoshi
Leichtgewicht Vereinigte Staaten 48  Russell Vis Finnland  Volmar Wikström Finnland  Arvo Haavisto
Weltergewicht Schweiz  Hermann Gehri Finnland  Eino Aukusti Leino Schweiz  Otto Müller
Mittelgewicht Schweiz  Fritz Hagmann Belgien  Pierre Olivier Finnland  Vilho Pekkala
Halbschwergewicht Vereinigte Staaten 48  John Spellman Schweden  Rudolf Svensson Schweiz  Charles Courant
Schwergewicht Vereinigte Staaten 48  Harry Steel Schweiz  Henri Wernli Vereinigtes Konigreich 1801  Andrew McDonald
Griechisch-römischer Stil
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Bantamgewicht Estland  Eduard Pütsep Finnland  Anselm Ahlfors Finnland  Väinö Ikonen
Federgewicht Finnland  Kalle Anttila Finnland  Aleksanteri Toivola Schweden  Erik Malmberg
Leichtgewicht Finnland  Oskar Friman Ungarn 1918  Lajos Keresztes Finnland  Kalle Westerlund
Mittelgewicht Finnland  Edvard Vesterlund Finnland  Arthur Lindfors Estland  Roman Steinberg
Halbschwergewicht Schweden  Carl Westergren Schweden  Rudolf Svensson Finnland  Onni Pellinen
Schwergewicht Frankreich  Henri Deglane Finnland  Edil Rosenqvist Ungarn 1918  Raymund Badó

Ergebnisse FreistilBearbeiten

Bantamgewicht (bis 56 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Finnland  FIN Kustaa Pihlajamäki
2 Finnland  FIN Kaarlo Mäkinen
3 Vereinigte Staaten 48  USA Bryant Hines
4 Schweden  SWE Axel Larsson
5 Frankreich  FRA Jules Bouquet
Belgien  BEL Jacques Dillen
Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Harry Darby
Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Harold Sansum

Datum: 11. bis 14. Juli 1924
12 Teilnehmer aus 8 Ländern

Federgewicht (bis 61 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Vereinigte Staaten 48  USA Robin Reed
2 Vereinigte Staaten 48  USA Chester Newton
3 Japan  JPN Naitō Katsutoshi
4 Kanada 1921  CAN Clifford Chilcott
Finnland  FIN Edvard Huupponen
6 Australien  AUS Claude Angelo
Frankreich  FRA Charles Delmas
Danemark  DEN Aage Torgensen

Datum: 11. bis 14. Juli 1924
17 Teilnehmer aus 12 Ländern

Leichtgewicht (bis 66 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Vereinigte Staaten 48  USA Russell Vis
2 Finnland  FIN Volmar Wikström
3 Finnland  FIN Arvo Haavisto
4 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR George Gardiner
5 Schweiz  SUI Édouard Belet
Frankreich  FRA Étienne Jourdain
Frankreich  FRA Émile Pouvroux
Estland  EST Alfred Praks

Datum: 11. bis 14. Juli 1924
16 Teilnehmer aus 10 Ländern

Weltergewicht (bis 72 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Schweiz  SUI Hermann Gehri
2 Finnland  FIN Eino Aukusti Leino
3 Schweiz  SUI Otto Müller
4 Vereinigte Staaten 48  USA William Johnson
5 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR James Davis
Kanada 1921  CAN Donald Stockton
7 Belgien  BEL Frits Janssens
Vereinigte Staaten 48  USA Guy Lookabough
Belgien  BEL Hyacinthe Roosen

Datum: 11. bis 14. Juli 1924
16 Teilnehmer aus 10 Ländern

Mittelgewicht (bis 79 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Schweiz  SUI Fritz Hagmann
2 Belgien  BEL Pierre Olivier
3 Finnland  FIN Vilho Pekkala
4 Finnland  FIN Johan Penttilä
5 Italien 1861  ITA Enrico Bonassin
Schweiz  SUI Ernst Tognetti
7 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Noel Rhys
8 Danemark  DEN John Christoffersen

Datum: 11. bis 14. Juli 1924
14 Teilnehmer aus 9 Ländern

Halbschwergewicht (bis 87 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Vereinigte Staaten 48  USA John Spellman
2 Schweden  SWE Rudolf Svensson
3 Schweiz  SUI Charles Courant
4 Belgien  BEL Joseph Hutmacker
Finnland  FIN Iisak Mylläri
6 Schweden  SWE Carl Westergren
Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Walter Wilson
8 Kanada 1921  CAN George Rumpel

Datum: 11. bis 14. Juli 1924
15 Teilnehmer aus 10 Ländern

Schwergewicht (über 87 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Vereinigte Staaten 48  USA Harry Steel
2 Schweiz  SUI Henri Wernli
3 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Andrew McDonald
4 Frankreich  FRA Edmond Dame
Schweden  SWE Ernst Nilsson
Schweden  SWE Johan Richthoff
7 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Walter Wilson

Datum: 11. bis 14. Juli 1924
11 Teilnehmer aus 16 Ländern

Ergebnisse Griechisch-römischer StilBearbeiten

Bantamgewicht (bis 58 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Estland  EST Eduard Pütsep
2 Finnland  FIN Anselm Ahlfors
3 Finnland  FIN Väinö Ikonen
4 Schweden  SWE Sigfrid Hansson
5 Osterreich  AUT Adolf Herschmann
Ungarn 1918  HUN Armand Magyar
Norwegen  NOR Ragnvald Olsen
Ungarn 1918  HUN József Tasnádi

Datum: 6. bis 10. Juli 1924
25 Teilnehmer aus 15 Ländern

Federgewicht (bis 62 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Finnland  FIN Kalle Anttila
2 Finnland  FIN Aleksanteri Toivola
3 Schweden  SWE Erik Malmberg
4 Norwegen  NOR Arthur Nord
5 Schweden  SWE Fritjof Svensson
6 Frankreich  FRA Maurice Capron
Ungarn 1918  HUN Ödön Radvány

Datum: 6. bis 10. Juli 1924
27 Teilnehmer aus 15 Ländern

Leichtgewicht (bis 67,5 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Finnland  FIN Oskar Friman
2 Ungarn 1918  HUN Lajos Keresztes
3 Finnland  FIN Kalle Westerlund
4 Estland  EST Albert Kusnets
5 Danemark  DEN Frants Frisenfeldt
Norwegen  NOR Arne Gaupset
Tschechoslowakei 1920  TCH František Kratochvíl
Ungarn 1918  HUN Mihály Matura

Datum: 6. bis 10. Juli 1924
28 Teilnehmer aus 18 Ländern

Mittelgewicht (bis 75 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Finnland  FIN Edvard Vesterlund
2 Finnland  FIN Arthur Lindfors
3 Estland  EST Roman Steinberg
4 Italien 1861  ITA Giuseppe Gorletti
5 Osterreich  AUT Viktor Fischer
Jugoslawien Konigreich 1918  YUG Nikola Grbić
7 Danemark  DEN John Christoffersen
Polen 1919  POL Wacław Okulicz-Kozaryn

Datum: 6. bis 10. Juli 1924
27 Teilnehmer aus 19 Ländern

Halbschwergewicht (bis 82,5 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Schweden  SWE Carl Westergren
2 Schweden  SWE Rudolf Svensson
3 Finnland  FIN Onni Pellinen
4 Agypten 1922  EGY Ibrahim Moustafa
5 Finnland  FIN Emil Wecksten
6 Estland  EST Rudolf Loo
Niederlande  NED Antonie Misset
Ungarn 1918  HUN Béla Varga

Datum: 6. bis 10. Juli 1924
22 Teilnehmer aus 15 Ländern

Schwergewicht (über 82,5 kg)Bearbeiten

Platz Land Sportler
1 Frankreich  FRA Henri Deglane
2 Finnland  FIN Edil Rosenqvist
3 Ungarn 1918  HUN Raymund Badó
4 Danemark  DEN Emil Larsen
5 Frankreich  FRA Edmond Dame
Schweden  SWE Ernst Nilsson
Lettland  LAT Jānis Polis
Belgien  BEL Lucien Pothier

Datum: 6. bis 10. Juli 1924
17 Teilnehmer aus 10 Ländern

WeblinksBearbeiten