Olympische Sommerspiele 1924/Kunstwettbewerbe

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1924
Olympische Ringe

Bei den VIII. Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris wurden fünf Kunstwettbewerbe in den Bereichen Baukunst, Literatur, Musik, Malerei sowie Bildhauerkunst ausgetragen.

BaukunstBearbeiten

Platz Land Künstler Werk
1 nicht vergeben
2 HUN Alfréd Hajós
Dezső Lauber
„Plan eines Stadions“
3 MON Julien Médecin „Stadion für Monte Carlo“

LiteraturBearbeiten

Platz Land Künstler Werk
1 FRA Géo Charles „Olympische Spiele“
2 DEN Josef Petersen „Euryale“
GBR Dorothy Margaret Stuart „Schwertgesang“
3 IRL Oliver St. John Gogarty „Ode an die Spiele von Taliteam“
FRA Charles Anthoine Gonnet „Angesichts des Gottes von Olympia“

MusikBearbeiten

Platz Land Künstler Werk
1 nicht vergeben
2 nicht vergeben
3 nicht vergeben

MalereiBearbeiten

Platz Land Künstler Werk
1 LUX Jean Jacoby „Sportstudien“
2 IRL Jack Yeats „Schwimmen“
3 NED Johannes Gerardus Diederik van Hell „Schlittschuhläufer“

BildhauerkunstBearbeiten

Platz Land Künstler Werk
1 GRE Konstantin Dimitriadis „Finnischer Diskuswerfer“
2 LUX François Heldenstein „Nach Olympia“
3 FRA Claude-Léon Mascaux „7 Sportmedaillen“
DEN Jean Rene Gauguin „Boxer“

WeblinksBearbeiten