Olympische Sommerspiele 1904/Teilnehmer (Kuba)

Olympiamannschaft von Kuba bei den Olympischen Sommerspielen 1904
Olympische Ringe

CUB

CUB
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 2 3

Kuba nahm an den Olympischen Sommerspielen 1904 in St. Louis, Vereinigte Staaten von Amerika, mit einer Delegation von fünf Sportlern (allesamt Männer) an fünf Wettbewerben in zwei Sportarten teil. Es konnten neun Medaillen (viermal Gold, zweimal Silber, dreimal Bronze) gewonnen werden. Des Weiteren wurde noch eine weitere Goldmedaille mit einer gemischten Mannschaft im Florett gewonnen, welche aber nicht in den Mannschaftsspiegel einfließt. Es war die nach den Olympischen Sommerspielen 1900 die zweite Teilnahme an Olympischen Sommerspielen für das Land.

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Manuel Díaz Fechten Säbel Einzel
Ramón Fonst Fechten Degen Einzel
Ramón Fonst Fechten Florett Einzel

  SilberBearbeiten

Charles Tatham[1] Fechten Degen Einzel

  BronzeBearbeiten

Charles Tatham[1] Fechten Florett Einzel

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Manuel Díaz
    • Säbel
    Finale: drei Duelle gewonnen - keins verloren, Rang eins  
  • Ramón Fonst
    • Degen
    Finale: Rang eins  
    • Florett
    Runde eins: in Gruppe eins für das Finale qualifiziert, vier Duelle gewonnen - keins verloren, Rang eins
    Finale: drei Duelle gewonnen - keins verloren, Rang eins  
  • Charles Tatham
    • Degen
    Finale: Rang zwei  
    • Florett
    Runde eins: in Gruppe zwei (Rang zwei) für das Finale qualifiziert, zwei Duelle gewonnen - eins verloren
    Finale: ein Duell gewonnen - zwei verloren, Rang drei  
  • Finale: Rang drei  
    • Florett
    Runde eins: in Gruppe eins (Rang zwei) für das Finale qualifiziert, drei Duelle gewonnen - eins verloren
    Finale: zwei Duelle gewonnen - eins verloren, Rang zwei  
    • Säbel
    Finale: zwei Duelle gewonnen - eins verloren, Rang drei  
    • Singlestick
    Finale: elf Duelle gewonnen, Rang eins  

  LeichtathletikBearbeiten

WeblinksBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. a b Die IOC-Datenbank führt Charles Tatham in den Einzelwettbewerben als Kubaner, im Teamwettbewerb jedoch als US-Amerikaner.