Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1900/Boule

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1900

Bei den Olympischen Spielen 1900, eigentlich Internationale Wettbewerbe für Leibesübungen und Sport, fand ein Wettbewerb im Boules statt. Dieser Wettbewerb war aber kein durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) anerkannter offizieller Bestandteil der Olympischen Sommerspiele.

Der Boules-Wettbewerb fand in Saint-Mandé statt, es fanden insgesamt zwei Wettbewerbe statt, in beiden nahmen lediglich französische Spieler teil.

Jeu LyonnaisBearbeiten

Partie de BergesBearbeiten

Platz Land Athleten
1 FRA N.N, Schmitt
2 FRA Couffon Chevallier, Lougnol Guiloteau

LiteraturBearbeiten

  • Nicole Bitter: Olympia-Lexikon. Von Athen nach Athen 1896 – 2004, S. 15.