Olympische Sommerspiele 1896/Schwimmen – 100 m Freistil (Männer)

Der Schwimmwettkampf über 100 Meter Freistil der Männer bei den Olympischen Spielen 1896 in Athen wurde am 11. April als erster der vier Schwimmwettkämpfe ausgetragen. Der Wettkampf fand in der Bucht von Zea statt. Olympiasieger wurde der Ungar Alfréd Hajós, der mit einem halben Meter Vorsprung vor dem Österreicher Otto Herschmann das Ziel erreichte. Die Reihenfolge der Plätze 3 bis 10 ist nicht bekannt. Ebenso sind vier griechische Athleten unbekannt.

Olympische Ringe
Swimming 1896.jpg
Sportart Schwimmen
Disziplin 100 m Freistil
Geschlecht Männer
Teilnehmer 10 Athleten aus 4 Ländern
Wettkampfort Bucht von Zea
Wettkampfphase 11. April 1896
Siegerzeit 1:22,2 min
Medaillengewinner
Goldmedaille nicht vergeben
Silbermedaille Ungarn 1867Ungarn Alfréd Hajós (HUN)
Bronzemedaille Osterreich KaisertumKaisertum Österreich Otto Herschmann (AUT)
Schwimmen Schwimmwettbewerbe bei den
Olympischen Spielen 1896
100 m Freistil Männer
500 m Freistil Männer
1200 m Freistil Männer
100 m Matrosenschwimmen Männer

Mit einem Schiff wurden die Schwimmer auf das offene Meer hinaus gebracht, wo sich zwischen zwei Bojen der Start befand. Die Athleten schwammen zum Ufer, wo die Ziellinie mit einer roten Fahne markiert war.

ErgebnisseBearbeiten

Rang Athlet Nation Zeit
1 Alfréd Hajós Ungarn 1867  Ungarn 1:22,2 min
2 Otto Herschmann Osterreich Kaisertum  Österreich 1:22,8 min
3–10 Georgios Anninos Königreich Griechenland  Griechenland unbekannt
Efstathios Chorafas Königreich Griechenland  Griechenland unbekannt
Alexandros Chrysafos Königreich Griechenland  Griechenland unbekannt
Gardner Williams Vereinigte Staaten 44  Vereinigte Staaten unbekannt
unbekannt Königreich Griechenland  Griechenland unbekannt
unbekannt Königreich Griechenland  Griechenland unbekannt
unbekannt Königreich Griechenland  Griechenland unbekannt
unbekannt Königreich Griechenland  Griechenland unbekannt

WeblinksBearbeiten