Hauptmenü öffnen

Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Beachhandball

Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 in Buenos Aires wurden zwei Wettbewerbe in der Beachhandball ausgetragen.

Beachhandball bei den
Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018
Logo
Beach handball pictogram.svg
Information
Austragungsort Buenos Aires
ArgentinienArgentinien Argentinien
Nationen 15
Athleten 216 (108 Symbol venus.svg, 108 Blue Mars symbol.svg)
Datum 7. bis 13. Oktober 2018
Entscheidungen 2
Nanjing 2014

Die Wettbewerbe fanden vom 7. bis zum 13. Oktober statt.

Jedes Nationale Olympisches Komitee (NOC) durfte maximal pro Geschlecht eine Mannschaft in einer der Mannschaftssportarten (Futsal, Beachhandball, Hockey, und 7-er Rugby) stellen. Die gastgebende Nation durfte in jeder Mannschaftssportart maximal eine Mannschaft stellen.[1]

Inhaltsverzeichnis

JungenturnierBearbeiten

Für das Turnier der Jungen hatten sich folgende Nationen qualifiziert:

Teilnehmer
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Russland  Russland
Italien  Italien Spanien  Spanien
Mauritius  Mauritius Thailand  Thailand
Neuseeland  Neuseeland Venezuela  Venezuela
Paraguay  Paraguay Argentinien  Argentinien

Italien und Russland hatten sich auch für das Jungenturnier im Futsal qualifiziert, entschieden sich aber dazu ihren Startplatz im Beachhandball in Anspruch zu nehmen.

Ursprünglich war Australien als Vertreter Ozeaniens qualifiziert, entschied sich jedoch am Hockeyturnier teilzunehmen. Somit rückte Neuseeland nach.[2]

VorrundeBearbeiten

Die Vorrundenspiele wurden vom 8. bis zum 13. Oktober ausgetragen.

Gruppe ABearbeiten

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Ungarn  Ungarn 5 209:189 10
2 Spanien  Spanien 5 220:163 8
3 Thailand  Thailand 5 226:209 6
4 Venezuela  Venezuela 5 195:188 4
5 Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 5 176:214 2
6 Uruguay  Uruguay 5 157:220 0
Spanien  Spanien Thailand  Thailand 48:41 (2:1)
Venezuela  Venezuela Ungarn  Ungarn 38:32 (0:2)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Uruguay  Uruguay 47:46 (2:1)
Uruguay  Uruguay Spanien  Spanien 20:42 (0:2)
Ungarn  Ungarn Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 38:34 (2:0)
Thailand  Thailand Venezuela  Venezuela 46:37 (2:0)
Venezuela  Venezuela Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 43:35 (2:0)
Thailand  Thailand Uruguay  Uruguay 49:42 (2:0)
Spanien  Spanien Ungarn  Ungarn 43:40 (1:2)
Ungarn  Ungarn Thailand  Thailand 54:38 (2:1)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Spanien  Spanien 32:45 (0:2)
Venezuela  Venezuela Uruguay  Uruguay 47:23 (2:0)
Spanien  Spanien Venezuela  Venezuela 42:30 (2:0)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Thailand  Thailand 28:34 (0:2)
Uruguay  Uruguay Ungarn  Ungarn 26:35 (0:2)

Gruppe BBearbeiten

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Argentinien  Argentinien 5 220:187 10
2 Kroatien  Kroatien 5 210:158 8
3 Portugal  Portugal 5 214:149 6
4 Italien  Italien 5 216:181 4
5 Mauritius  Mauritius 5 124:240 2
6 Paraguay  Paraguay 5 141:210 0
Spanien  Spanien Thailand  Thailand 48:41 (2:1)
Argentinien  Argentinien Kroatien  Kroatien 43:41 (2:1)
Portugal  Portugal Mauritius  Mauritius 57:18 (2:0)
Mauritius  Mauritius Italien  Italien 20:58 (0:2)
Kroatien  Kroatien Portugal  Portugal 37:34 (2:1)
Paraguay  Paraguay Argentinien  Argentinien 25:28 (0:2)
Argentinien  Argentinien Portugal  Portugal 40:39 (2:1)
Paraguay  Paraguay Mauritius  Mauritius 35:34 (1:2)
Italien  Italien Kroatien  Kroatien 32:38 (0:2)
Kroatien  Kroatien Paraguay  Paraguay 47:25 (2:0)
Portugal  Portugal Italien  Italien 37:28 (2:0)
Argentinien  Argentinien Mauritius  Mauritius 43:28 (2:1)
Italien  Italien Argentinien  Argentinien 54:46 (1:2)
Portugal  Portugal Paraguay  Paraguay 47:26 (2:0)
Mauritius  Mauritius Kroatien  Kroatien 24:37 (0:2)

HauptrundeBearbeiten

Die Hauptrundenspiele sowie die Consolation-Round-Spiele wurden vom 11. bis 13. Oktober ausgetragen.

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Spanien  Spanien 5 230:198 8
2 Argentinien  Argentinien 5 235:225 6
3 Portugal  Portugal 5 194:187 4
4 Kroatien  Kroatien 5 195:210 4
5 Thailand  Thailand 5 230:241 4
6 Ungarn  Ungarn 5 202:225 4
Ungarn  Ungarn Portugal  Portugal 30:15 (0:2)
Spanien  Spanien Kroatien  Kroatien 52:36 (2:0)
Thailand  Thailand Argentinien  Argentinien 60:58 (2:1)
Ungarn  Ungarn Kroatien  Kroatien 34:42 (0:2)
Thailand  Thailand Portugal  Portugal 34:42 (2:0)
Spanien  Spanien Argentinien  Argentinien 41:38 (2:0)
Spanien  Spanien Portugal  Portugal 46:42 (2:1)
Thailand  Thailand Kroatien  Kroatien 37:39 (2:0)
Ungarn  Ungarn Argentinien  Argentinien 44:25 (0:2)
Spiel um Platz 5
Thailand  Thailand Ungarn  Ungarn 34:47 (0:2)
Halbfinale 1
Argentinien  Argentinien Portugal  Portugal 44:49 (1:2)
Halbfinale 2
Spanien  Spanien Kroatien  Kroatien 52:47 (2:1)
Spiel um Platz 3
Argentinien  Argentinien Kroatien  Kroatien 37:32 (2:0)
Finale
Portugal  Portugal Spanien  Spanien 38:44 (1:2)

Consolation RoundBearbeiten

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Venezuela  Venezuela 5 224:135 10
2 Italien  Italien 5 236:178 8
3 Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 5 209:179 6
4 Uruguay  Uruguay 5 192:227 2
5 Paraguay  Paraguay 5 158:212 2
6 Mauritius  Mauritius 5 127:215 2
Venezuela  Venezuela Paraguay  Paraguay 48:23 (2:0)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Mauritius  Mauritius 41:19 (2:0)
Uruguay  Uruguay Italien  Italien 31:43 (1:2)
Mauritius  Mauritius Italien  Italien 20:58 (0:2)
Venezuela  Venezuela Mauritius  Mauritius 36:16 (2:0)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Italien  Italien 37:43 (0:2)
Uruguay  Uruguay Paraguay  Paraguay 37:42 (1:2)
Venezuela  Venezuela Italien  Italien 50:38 (2:0)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Paraguay  Paraguay 49:38 (2:0)
Uruguay  Uruguay Mauritius  Mauritius 45:38 (2:0)
Spiel um Platz 11
Paraguay  Paraguay Mauritius  Mauritius 39:36 (2:0)
Spiel um Platz 9
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Uruguay  Uruguay 44:26 (0:2)
Spiel um Platz 7
Venezuela  Venezuela Italien  Italien 50:38 (2:0)

EndergebnisBearbeiten

Platz Land Athleten
1 Spanien  Spanien Domingo Jesus Luis Mosquera, David Martinez Rodriguez, Carlos Gonzalez Villegas, Sergio Jose Venegas Rodriguez, Pau Ferre Andreu, Guillermo Garcia-Cabanas Carques, Adrian Bandera Fernandez, Sergio Perez Manzanares, Pedro Rodriguez Serrano
2 Portugal  Portugal Nuno Brito, Andre Sousa, Nuno Almeida, Rafael Paulo, Salvador Salvador, Diogo Ferreira, Miguel Neves, Jao Goncalves, André Silva
3 Argentinien  Argentinien Nahuel Baptista, Jose Basualdo, Francisco Daudinot, Nicolas Dieguez, Elian Jesus Goux, Nicolas Millet, Alejo Novillo, Tomas Paez Alarcon, Julian Santo

MädchenturnierBearbeiten

Das Turnier der Mädchen wurde vom 7. bis 17. Oktober ausgetragen.

Für das Turnier der Mädchen hatten sich folgende Nationen qualifiziert:

Teilnehmer
Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa Paraguay  Paraguay
Argentinien  Argentinien Portugal  Portugal
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Thailand  Thailand
Mauritius  Mauritius Ungarn  Ungarn
Niederlande  Niederlande Venezuela  Venezuela

Chinesisch Taipeh hatte sich für auch für das Mädchenturnier im Hockey qualifiziert und Portugal für das Futsalturnier. Beide Nationen entschieden sich jedoch für die Teilnahme am Beachhandballturnier.

VorrundeBearbeiten

Die Vorrundenspiele wurden vom 8. bis zum 13. Oktober ausgetragen.

Gruppe ABearbeiten

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Ungarn  Ungarn 5 228:123 10
2 Kroatien  Kroatien 5 169:102 8
3 Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 5 220:138 6
4 Russland  Russland 5 230:168 4
5 Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa 5 91:213 2
6 Mauritius  Mauritius 5 42:236 0
Ungarn  Ungarn Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa 42:13 (2:0)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Russland  Russland 51:41 (2:0)
Kroatien  Kroatien Mauritius  Mauritius 30:6 (2:0)
Mauritius  Mauritius Ungarn  Ungarn 6:51 (0:2)
Russland  Russland Kroatien  Kroatien 26:37 (0:2)
Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 9:57 (0:2)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Kroatien  Kroatien 21:36 (0:2)
Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa Mauritius  Mauritius 38:15 (2:0)
Ungarn  Ungarn Russland  Russland 68:45 (2:1)
Russland  Russland Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa 57:16 (2:0)
Kroatien  Kroatien Ungarn  Ungarn 24:34 (0:2)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Mauritius  Mauritius 56:9 (2:0)
Ungarn  Ungarn Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 43:35 (2:0)
Kroatien  Kroatien Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa 42:15 (2:0)
Mauritius  Mauritius Russland  Russland 6:61 (0:2)

Gruppe BBearbeiten

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Niederlande  Niederlande 5 215:175 10
2 Argentinien  Argentinien 5 186:121 8
3 Paraguay  Paraguay 5 141:179 6
4 Venezuela  Venezuela 5 177:170 4
5 Turkei  Türkei 5 136:183 2
6 Hongkong  Hongkong 5 89:180 0
Niederlande  Niederlande Paraguay  Paraguay 32:16 (2:0)
Argentinien  Argentinien Turkei  Türkei 40:20 (2:0)
Venezuela  Venezuela Hongkong  Hongkong 31:20 (2:0)
Hongkong  Hongkong Niederlande  Niederlande 11:51 (0:2)
Turkei  Türkei Venezuela  Venezuela 27:38 (0:2)
Paraguay  Paraguay Argentinien  Argentinien 16:37 (0:2)
Argentinien  Argentinien Venezuela  Venezuela 37:28 (2:0)
Paraguay  Paraguay Hongkong  Hongkong 31:19 (2:0)
Niederlande  Niederlande Turkei  Türkei 38:21 (2:0)
Turkei  Türkei Paraguay  Paraguay 38:41 (1:2)
Venezuela  Venezuela Niederlande  Niederlande 36:49 (1:2)
Argentinien  Argentinien Hongkong  Hongkong 37:13 (2:0)
Niederlande  Niederlande Argentinien  Argentinien 44:35 (2:0)
Venezuela  Venezuela Paraguay  Paraguay 44:37 (1:2)
Hongkong  Hongkong Turkei  Türkei 26:30 (0:2)

HauptrundeBearbeiten

Die Hauptrundenspiele sowie die Consolation-Round-Spiele wurden vom 11. bis 13. Oktober ausgetragen.

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Niederlande  Niederlande 5 215:175 8
2 Ungarn  Ungarn 5 192:172 6
3 Argentinien  Argentinien 5 194:177 4
4 Kroatien  Kroatien 5 157:153 4
5 Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 5 184:212 4
6 Paraguay  Paraguay 5 115:168 4
Ungarn  Ungarn Paraguay  Paraguay 32:28 (2:0)
Kroatien  Kroatien Argentinien  Argentinien 25:36 (1:2)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Niederlande  Niederlande 47:57 (1:2)
Ungarn  Ungarn Argentinien  Argentinien 38:31 (1:2)
Kroatien  Kroatien Niederlande  Niederlande 32:38 (1:2)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Paraguay  Paraguay 37:31 (2:0)
Kroatien  Kroatien Paraguay  Paraguay 30:24 (2:0)
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Argentinien  Argentinien 44:45 (1:2)
Ungarn  Ungarn Niederlande  Niederlande 45:44 (2:1)
Spiel um Platz 5
Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh Paraguay  Paraguay 30:35 (0:2)
Halbfinale 1
Ungarn  Ungarn Argentinien  Argentinien 40:39 (1:2)
Halbfinale 2
Niederlande  Niederlande Kroatien  Kroatien 28:37 (0:2)
Spiel um Platz 3
Ungarn  Ungarn Niederlande  Niederlande 36:31 (2:0)
Finale
Argentinien  Argentinien Kroatien  Kroatien 32:26 (2:0)

Consolation RoundBearbeiten

Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Russland  Russland 5 229:79 10
2 Venezuela  Venezuela 5 197:112 8
3 Turkei  Türkei 5 166:137 6
4 Hongkong  Hongkong 5 127:134 2
5 Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa 5 134:228 2
6 Mauritius  Mauritius 5 41:206 2
Russland  Russland Hongkong  Hongkong 40:10 (2:0)
Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa Turkei  Türkei 31:57 (0:2)
Mauritius  Mauritius Venezuela  Venezuela 4:48 (0:2)
Russland  Russland Turkei  Türkei 36:23 (2:0)
Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa Venezuela  Venezuela 26:58 (0:2)
Mauritius  Mauritius Hongkong  Hongkong 10:30 (0:2)
Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa Hongkong  Hongkong 23:41 (0:2)
Mauritius  Mauritius Turkei  Türkei 6:29 (0:2)
Russland  Russland Venezuela  Venezuela 35:22 (2:0)
Ungarn  Ungarn Argentinien  Argentinien 40:39 (1:2)
Spiel um Platz 11
Amerikanisch-Samoa  Amerikanisch-Samoa Mauritius  Mauritius 33:25 (2:1)
Spiel um Platz 9
Turkei  Türkei Hongkong  Hongkong 39:14 (2:0)
Spiel um Platz 7
Russland  Russland Venezuela  Venezuela 39:37 (2:0)

EndergebnisBearbeiten

Platz Land Athleten
1 Argentinien  Argentinien Lucila Balsas, Caterina Benedetti Gorga, Fiorella Corimberto, Belen Aizen, Carolina Ponce, Zoe Turnes, Gisella Bonomi, Jimena Riadigos, Rosario Soto
2 Kroatien  Kroatien Petra Lorencevic, Sasa Sladic, Nika Vojnovic, Anja Vida Luksic, Rea Banic, Mia Tupek, Vanja Perencevic, Mia Bosnjak, Ana Malec
3 Ungarn  Ungarn Greta Hadfi, Csenge Braun, Sara Lerant, Klaudia Pinter, Rebeka Benzsay, Dalma Matefi, Dorottya Gajdos, Reka Kiraly, Gabriella Landi

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1 Argentinien  Argentinien 1 1 2
2 Spanien  Spanien 1 1
3 Kroatien  Kroatien 1 1
Portugal  Portugal 1 1
5 Ungarn  Ungarn 1 1
Total 2 2 2 6

LiteraturBearbeiten

  • Brenda Blake: Official Results Book: Beach Handball. Hrsg.: Olympische Jugend-Sommerspiele 2018. 13. Oktober 2018 (s3-sa-east-1.amazonaws.com [PDF]).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. QUALIFICATION SYSTEM –YOUTH OLYMPIC GAMES BUENOS AIRES 2018. (PDF) International Handball Federation, abgerufen am 15. August 2019.
  2. Dan Palmer: Australia to compete in 27 sports at Buenos Aires 2018. Inside the Games, abgerufen am 15. August 2019.