Hauptmenü öffnen

Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Turnen

Wettbewerb bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2010
Olympische Ringe
Gerätturnen

Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2010 in Singapur wurden vom 16. bis 22. August 2010 die Wettbewerbe im Gerätturnen ausgetragen. Die Wettkämpfe fanden in der Bishan Sports Hall statt.

Inhaltsverzeichnis

JungenBearbeiten

MehrkampfBearbeiten

Die Qualifikationswettkämpfe wurden am 16. August und das Finale am 18. August 2010 ausgetragen.

Platz Land Athlet Punkte
1 Japan  Japan Yuya Kamoto 86,350
2 Ukraine  Ukraine Oleh Stepko 85,350
3 China Volksrepublik  Volksrepublik China Zhu Xiaodong 85,000
4 Rumänien  Rumänien Andrei Muntean 84,950
5 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Sam Oldham 84,650
6 Russland  Russland Daniil Kasatschkow 84,000

Deutschland  Daniel Weinert belegte den 9. Platz (82,000 Punkte).

Schweiz  Oliver Hegi belegte in der Qualifikation den 19. Platz (81,000 Punkte).

GerätefinalsBearbeiten

Die Wettkämpfe fanden am 21. und 22. August 2010 statt.

Boden
Rang Athlet Punkte
1 Kuba  Ernesto Vila Sarria 14,575
2 Ukraine  Oleh Stepko 14,500
3 China Volksrepublik  Zhu Xiaodong 14,300
4 Belgien  Thomas Neuteleers 13,850
5 Vereinigtes Konigreich  Sam Oldham 13,775
6 Kroatien  Filip Boroša 13,600
Pauschenpferd
Rang Athlet Punkte
1 Ukraine  Oleh Stepko 13,950
2 Vereinigtes Konigreich  Sam Oldham 13,925
3 Russland  Daniil Kasatschkow 13,550
4 Weissrussland 1995  Wassil Mychalyzyn 13,450
5 Ungarn  Levente Vágner 13,425
6 Japan  Yuya Kamoto 13,325
Ringe
Rang Athlet Punkte
1 Rumänien  Andrei Muntean 14,350
2 Japan  Yuya Kamoto 14,200
3 Spanien  Néstor Abad 14,150
4 Ukraine  Oleh Stepko 13,975
Mongolei  Ganbat Erdenebold 13,975
6 Russland  Daniil Kasatschkow 13,825
Sprung
Rang Athlet Punkte
1 Mongolei  Ganbat Erdenebold 15,662
2 Turkei  Ferhat Arıcan 15,650
3 Spanien  Néstor Abad 15,450
4 Brasilien  Arthur Mariano 15,400
5 Thailand  Weena Chokpaoumpai 15,362
6 Russland  Daniil Kasatschkow 14,962
Barren
Rang Athlet Punkte
1 Ukraine  Oleh Stepko 14,400
2 Rumänien  Andrei Muntean 14,150
3 Italien  Ludovico Edalli 14,100
4 Vereinigtes Konigreich  Sam Oldham 14,000
5 Belgien  Thomas Neuteleers 13,775
6 Japan  Yuya Kamoto 13,750
Reck
Rang Athlet Punkte
1 Vereinigtes Konigreich  Sam Oldham 14,375
2 Spanien  Néstor Abad 14,125
3 China Volksrepublik  Zhu Xiaodong 14,100
4 Japan  Yuya Kamoto 14,075
5 Russland  Daniil Kasatschkow 14,025
6 Kuba  Ernesto Vila Sarria 13,975

MädchenBearbeiten

MehrkampfBearbeiten

Die Qualifikationswettkämpfe wurden am 17. August und das Finale am 19. August 2010 ausgetragen.

Platz Land Athlet Punkte
1 Russland  Russland Wiktorija Komowa 61,250
2 China Volksrepublik  Volksrepublik China Tan Sixin 58,500
3 Italien  Italien Carlotta Ferlito 55,350
4 Japan  Japan Natsumi Sasada 55,100
5 Guatemala  Guatemala Ana Sofía Gómez Porras 54,050
6 Rumänien  Rumänien Diana Bulimar 53,950

Osterreich  Elisa Hämmerle belegte den 12. Platz (51,850 Punkte).

Schweiz  Nadia Baeriswyl belegte in der Qualifikation den 20. Platz (50,250 Punkte).
Deutschland  Desiree Baumert belegte in der Qualifikation den 23. Platz (49,600 Punkte).

GerätefinalsBearbeiten

Die Wettkämpfe fanden am 21. und 22. August 2010 statt.

Sprung
Rang Athlet Punkte
1 Russland  Wiktorija Komowa 15,312
2 Spanien  María Paula Vargas 13,800
3 Italien  Carlotta Ferlito 13,700
4 Japan  Natsumi Sasada 13,662
5 Kanada  Madeline Gardiner 13,587
6 Brasilien  Harumy Freitas 13,425
Stufenbarren
Rang Athlet Punkte
1 Russland  Wiktorija Komowa 14,525
2 China Volksrepublik  Tan Sixin 14,125
3 Schweden  Jonna Adlerteg 13,550
4 Australien  Angela Donald 12,975
5 Niederlande  Tess Moonen 12,725
Italien  Carlotta Ferlito 12,725
Balken
Rang Athlet Punkte
1 China Volksrepublik  Tan Sixin 15,550
2 Italien  Carlotta Ferlito 14,825
3 Australien  Angela Donald 14,450
4 Guatemala  Ana Sofía Gómez Porras 14,100
5 Brasilien  Harumy Freitas 13,450
6 Ukraine  Alina Krawtschenko 12,800
Boden
Rang Athlet Punkte
1 China Volksrepublik  Tan Sixin 14,525
2 Rumänien  Diana Bulimar 14,325
3 Russland  Wiktorija Komowa 14,175
4 Guatemala  Ana Sofía Gómez Porras 13,700
5 Vereinigtes Konigreich  Jessica Hogg 13,600
6 Niederlande  Tess Moonen 13,575

MedaillenspiegelBearbeiten

Jungen
Rang Land        
1 Ukraine  Ukraine 2 2 - 4
2 Japan  Japan 1 1 - 2
Rumänien  Rumänien 1 1 - 2
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1 1 - 2
5 Kuba  Kuba 1 - - 1
Mongolei  Mongolei 1 - - 1
7 Spanien  Spanien - 1 2 3
8 Turkei  Türkei - 1 - 1
9 China Volksrepublik  Volksrepublik China - - 3 3
10 Russland  Russland - - 1 1
Italien  Italien - - 1 1
Mädchen
Rang Land        
1 Russland  Russland 3 - 1 4
2 China Volksrepublik  Volksrepublik China 2 2 - 4
3 Italien  Italien - 1 2 3
4 Spanien  Spanien - 1 - 1
Rumänien  Rumänien - 1 - 1
6 Schweden  Schweden - - 1 1
Australien  Australien - - 1 1

WeblinksBearbeiten