Hauptmenü öffnen
Olympische Flagge mit den fünf Ringen; erstmals verwendet bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen

Als Olympiastadion bezeichnet man das zentrale Stadion der Olympischen Sommerspiele. In ihm werden die klassischen olympischen Sportarten ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

NutzungBearbeiten

In den Olympiastadien werden mehrere Sportarten der Olympischen Spiele ausgetragen. Traditionellerweise werden hier auch die Eröffnungs- und Schlussfeiern durchgeführt. Bei zahlreichen Stadien ist dabei das Wort „Olympia“ ein Bestandteil des Namens. Zu den Olympischen Winterspielen gibt es normalerweise kein zentrales Olympiastadion, da sämtliche Wettbewerbe im Gelände oder in Sporthallen stattfinden. Seit 1936 endet in den Olympiastadien der olympische Fackellauf der Sommerspiele.

Liste der OlympiastadienBearbeiten

# Jahr Name Stadt Land Bild Eröffnung Abriss Kapazität Anmerkung
01 1896 Panathinaiko-Stadion Athen Erste Hellenische Republik  Griechenland   0566 v. Chr. 080.000 für Olympische Spiele saniert
02 1900 Vélodrome de Vincennes Paris Dritte Französische Republik  Frankreich   1896 020.000
03 1904 Francis Field St. Louis Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten   1902 019.000
04 1908 White City Stadium London Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich   1908 1985 093.000
05 1912 Olympiastadion Stockholm Stockholm Schweden  Schweden   1912 025.000
06 1920 Olympiastadion Antwerpen Antwerpen Belgien  Belgien   1920 040.000
07 1924 Stade Olympique de Colombes Paris Dritte Französische Republik  Frankreich   1907 045.000 für Olympische Spiele saniert
08 1928 Olympiastadion Amsterdam Amsterdam Niederlande  Niederlande   1928 034.000
09 1932 Los Angeles Memorial Coliseum Los Angeles Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten   1923 101.574 für Olympische Spiele saniert;
für die Olympischen Spiele 1984 wiederverwendet
10 1936 Olympiastadion Berlin Berlin Deutsches Reich NS  Deutschland   1936 100.000 Vorgängerbau (Deutsches Stadion) an gleicher Stelle für Olympische Spiele 1916;

2004 renoviert; aktuell 74.649 Plätze, temporär 76.197 Plätze beim DFB-Pokalfinale

11 1948 Wembley-Stadion London Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich   1923 2003 127.000 für Olympische Spiele saniert
Abriss 2003 zugunsten des neuen Wembley-Stadions
12 1952 Olympiastadion Helsinki Helsinki Finnland  Finnland   1938 070.000 für Olympische Spiele saniert
13 1956 Melbourne Cricket Ground Melbourne Australien  Australien   1854 103.000 für Olympische Spiele saniert
14 1960 Stadio Olimpico Rom Italien  Italien   1932 065.000 für Olympische Spiele saniert
15 1964 Olympiastadion Tokio Tokio Japan  Japan   1958 2015 057.363
16 1968 Estadio Olímpico Universitario Mexiko-Stadt Mexiko  Mexiko   1952 083.700 für Olympische Spiele saniert
17 1972 Olympiastadion München München Deutschland Bundesrepublik  Deutschland   1972 077.000
18 1976 Olympiastadion Montreal Montreal Kanada  Kanada   1976 055.000
19 1980 Olympiastadion Luschniki Moskau Sowjetunion  Sowjetunion   1956 103.000
20 1984 Los Angeles Memorial Coliseum Los Angeles Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten   1923 092.516 bereits für die Olympischen Spiele 1932 genutzt
21 1988 Olympiastadion Seoul Seoul Korea Sud  Südkorea   1984 100.000
22 1992 Olympiastadion Barcelona Barcelona Spanien  Spanien   1929 055.926 für Olympische Spiele saniert
23 1996 Centennial Olympic Stadium Atlanta Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten   1996 1996 (Teilabriss) 085.000 nach Paralympics 1996 zum Turner Field umgebaut
24 2000 Stadium Australia Sydney Australien  Australien   1999 110.000
25 2004 Olympiastadion Athen Athen Griechenland  Griechenland   1982 074.000 für Olympische Spiele saniert
26 2008 Nationalstadion Peking Peking China Volksrepublik  China   2008 091.000
27 2012 Olympiastadion London London Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich   2012 080.000
28 2016 Estádio Olímpico João Havelange Rio de Janeiro Brasilien  Brasilien   2003 060.000 Derzeit bietet das Stadion 46.931 Plätze
29 2020 Olympiastadion Tokio Tokio Japan  Japan 2019 (geplant) 080.000 (geplant) Das alte Olympiastadion Tokio wird abgerissen und an gleicher Stelle durch einen Bau mit 80.000 Plätzen ersetzt.
30 2024 Stade de France Paris Frankreich  Frankreich   1998 075.000

LegendeBearbeiten

#
Gibt die durch die Spiele absolvierte Anzahl der Olympischen Sommerspiele der Moderne an
Jahr
Zeigt das Jahr, in denen die Olympischen Spiele stattfanden
Name
Gibt den Namen des Stadions wider. Ortsnamen werden dabei nicht angegeben
Stadt
Gibt die Stadt an, die die Olympischen Spiele offiziell austrug
Land
Gibt den zur Zeit der Olympiade zugehörigen Staat zur Stadt an
Bild
Zeigt ein Bild, wie es zur Zeit der Olympiade aussah (ggf. können jüngere Fotos mit dementsprechenden Veränderungen in der Liste vorhanden sein)
Eröffnung
Gibt das Jahr der Stadioneröffnung an. Spätere Sanierungen werden dabei nicht berücksichtigt.
Abriss
Gibt das Jahr des Abrisses des Stadions an. Bei noch stehenden Stadien ist dieses Feld leer.
Kapazität
Gibt die maximale Zahl der zulässigen Zuschauer während der jeweiligen Olympischen Spiele an
Anmerkung
Gibt Stichpunktartig weitere Informationen zur Stadiongeschichte an

WeblinksBearbeiten

 Wiktionary: Olympiastadion – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen