Oliver Hoffmann (Ingenieur)

Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls Du Autor des Artikels bist, lies Dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: fehlende Darstellung der Relevanz."Vorstand der AUDI AG für den Geschäftsbereich Technische Entwicklung zu berufen."scheint mir doch noch deutlich unter den inoffiziellen Manager-RK zu liegen. Flossenträger 13:15, 14. Jan. 2022 (CET)

Oliver Hoffmann (* 25. Februar 1977[1] in Hannover) ist ein deutscher Ingenieur und Manager. Seit 1. März 2021 ist Hoffmann Mitglied des Vorstands der Audi AG im Geschäftsbereich Technische Entwicklung.

Hoffmann studierte Maschinenbau an der Leibniz Universität Hannover. 2004 schloss er dort sein Studium als Diplom-Ingenieur (FH) ab.

Im Anschluss trat er bei der Volkswagen AG in Wolfsburg als Ingenieur in die Diesel Motoren Entwicklung ein.

2005 wechselte Hoffmann in die Qualitätssicherung zur Automobili Lamborghini S. p. A. Ab 2006 war er in der V-Ottomotoren-Entwicklung bei Audi Neckarsulm tätig. Zwischen 2009 und 2011 übernahm er zunächst eine leitende Funktion er im Bereich Qualitätssicherung Ottomotoren bei Audi-Werk in Györ und anschließend für 2 Jahre die Leitung der Entwicklung für V-Ottomotoren am Standort Neckarsulm.

Zwischen Ende 2012 und 2014 war er Assistent des Vorstandsvorsitzenden der AUDI AG. Von 2014 bis 2017 war Hoffmann zunächst als Leiter der Entwicklung Antrieb bei Audi Hungaria und anschließend auf der selben Position bei der Audi AG tätig.

Im Oktober 2017 wechselte Oliver Hoffmann zur Audi Sport GmbH, übernahm dort zuerst die Funktion des Leiters der Technischen Entwicklung. Im Juni 2018 wurde er in die Geschäftsführung berufen und hatte die Funktion des Technischen Geschäftsführers inne.

2019 übernahm er zusätzlich dazu zwei weitere Positionen im Unternehmen: Die Leitung der Technischen Entwicklung am Standort Neckarsulm und die Leitung der Antriebsentwicklung der AUDI AG. Ab Anfang Juli 2020 leitete er als Chief Operating Officer das operative Geschäft der Technischen Entwicklung der AUDI AG.

Am 24. Februar 2021 gab der Aufsichtsrat der Audi AG bekannt, Hoffmann zum 1. März 2021 als Vorstand der AUDI AG für den Geschäftsbereich Technische Entwicklung zu berufen.[2][3][4][5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Oliver Hoffmann - Biografie. Abgerufen am 14. Januar 2022.
  2. Oliver Hoffmann neuer Vorstand Technische Entwicklung. Abgerufen am 14. Januar 2022.
  3. Führungswechsel: Oliver Hoffmann wird Entwicklungschef bei Audi, automobil-produktion.de, 24. Februar 2021
  4. Duesmann gibt Ressort ab: Oliver Hoffmann wird Entwicklungsvorstand bei Audi, manager-magazin.de, 24. Februar 2021
  5. Audi: Oliver Hoffmann wird neuer Entwicklungsvorstand, produktion.de, 25. Febrar 2021