Oleksandr Chusman

Schachspieler aus Israel
Alexander Huzman.jpg
Oleksandr Chusman, 2005
Name Oleksandr Hryhorowytsch Chusman
Verband SowjetunionSowjetunion Sowjetunion (bis 1991)
UkraineUkraine Ukraine (1992 bis 1994)
IsraelIsrael Israel (seit 1995)
Geboren 10. April 1962
Schytomyr, Ukrainische SSR
Titel Internationaler Meister (1988)
Großmeister (1991)
Aktuelle Elo‑Zahl 2561 (Oktober 2020)
Beste Elo‑Zahl 2610 (Juli 1997)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Oleksandr Hryhorowytsch Chusman (ukrainisch Олександр Григорович Хузман, russisch Александр Григорьевич Хузман Alexander Grigorjewitsch Chusman; FIDE-Schreibweise Alexander Huzman; * 10. April 1962 in Schytomyr, Ukrainische SSR) ist ein aus der Ukraine stammender israelischer Schachspieler.

Er spielte für Israel bei fünf Schacholympiaden: 1996 und 2000 bis 2006. Außerdem nahm er an zwei europäischen Mannschaftsmeisterschaften (1997 und 1999) teil.

Französischer Mannschaftsmeister wurde er in der Saison 2009/10 mit dem Club de L'Echiquier Chalonnais.

Im Jahre 1988 wurde ihm der Titel Internationaler Meister (IM) verliehen. Der Großmeister-Titel (GM) wurde ihm 1991 verliehen.

Chusman wurde trainiert von Michail Trosman. Selber Trainer ist Chusman an der Schachakademie der Shevah-Mofet-High-School in Tel Aviv. Dort hat er zum Beispiel Marsel Efroimski trainiert.

Elo-Entwicklung[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)