Hauptmenü öffnen

Der Okres Tábor (Bezirk Tabor) ist ein Verwaltungsgebiet („okres“, Typ: LAU-1) im tschechischen Südböhmen.

Okres Tábor
Kraj Jihočeský kraj
Fläche 1326,01 km²
Einwohner
 • Bevölkerungsdichte
102 167 (2007)
77 Einw./km²
Gemeinden
 • davon Städte
 • davon Městyse
110
8
1
LAU 1 CZ0317
KFZ-Kennzeichen
(vergeben bis 2001)
TA
Lage des Okres Tábor

GeographieBearbeiten

Es breitet sich im Norden der Südböhmischen Region (Jihočeský kraj) um die Stadt Tábor aus. Auf einer Fläche von 1.326 km² leben rund 102.000 Einwohner in 110 Gemeinden, davon 8 Städte.

NaturBearbeiten

Es handelt sich um einen Kreis mit vielen landschaftlichen Reizen. Neben Wäldern, die Hirschen, Damwild und Mufflons Schutz bieten, findet man auch Moorgebiete. Die Umweltbedingungen sind gut. Schutzgebiete sind:

  • die Chejnower Höhle (die älteste Höhlenformation Tschechiens),
  • das Naturreservat Borkovická blata, ein Moorgebiet südwestlich von Soběslav.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Der regionale Fremdenverkehr verzeichnet jährlich etwa 89.000 Besucher, davon 21.000 Ausländer. Diese verblieben durchschnittlich 4,8 Tage im Bezirk.

Zu nennen sind

WirtschaftBearbeiten

In den etwa 20.000 Unternehmen verdienen die Beschäftigten durchschnittlich etwa 13.188 Kronen. Die Wirtschaftsstruktur, reger Fremdenverkehr und ein hoher Anteil von Selbständigen halten die Arbeitslosigkeit niedrig (5,3 %). Eine erste Industrie siedelte sich dort mit den ersten Brauereien bereits vor 500 Jahren an.

VerwaltungBearbeiten

Zum 1. Januar 2007 wechselte die Gemeinde Čenkov u Bechyně in den Okres České Budějovice.

Städte und GemeindenBearbeiten

Balkova LhotaBečiceBechyněBělečBorkoviceBorotínBradáčovBřezniceBudislavČernýšoviceDírnáDlouhá LhotaDobronice u BechyněDolní HořiceDolní HrachoviceDrahovDráchovDražiceDražičkyDrhoviceHaškovcova LhotaHlasivoHlavatceHodětínHodoniceChotěmiceChotovinyChoustníkChrbonínChýnovJedlanyJistebniceKatovKlenoviceKomárovKošiceKošínKrátošiceKrtovLibějiceLomMalšiceMažiceMeziříčíMeznáMladá VožiceMlýnyMyslkoviceNadějkovNasavrkyNemyšlNová Ves u ChýnovaNová Ves u Mladé VožiceOldřichovOpařanyPlaná nad LužnicíPohnánecPohnáníPojbukyPřehořovPsárovRadenínRaděticeRadimovice u TáboraRadimovice u ŽelčeRadkovRatajeRatibořské HoryRodnáRoudnáŘemíčovŘepečŘípecSedlečko u SoběslavěSezimovo ÚstíSkaliceSkopytceSkrýchov u MalšicSlapskoSlapySmilovy HorySoběslavStádlecSudoměřice u BechyněSudoměřice u TáboraSvinySvrabovŠebířovTáborTřebějiceTučapyTurovecÚstrašiceValVesceVeselí nad LužnicíViliceVlastibořVlčevesVlkovVodiceZadní StřítežZáhoříZálšíZhoř u Mladé VožiceZhoř u TáboraZlukovZvěroticeŽelečŽíšov

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 49° 23′ N, 14° 41′ O