Hauptmenü öffnen

Die Oklahoma City Blazers waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der Central Hockey League aus Oklahoma City, Oklahoma.

Oklahoma City Blazers
Gründung 1965
Auflösung 1977
Geschichte Minneapolis Bruins
1963–1965
Oklahoma City Blazers
1965–1972
1973–1977
Oklahoma City Stars
1978–1982
Standort Oklahoma City, Oklahoma
Liga Central Hockey League
Kooperationen Boston Bruins (NHL)
Adams Cups 1965/66, 1966/67

GeschichteBearbeiten

Die Minneapolis Bruins aus der Central Professional Hockey League wurden 1965 nach Oklahoma City, Oklahoma, umgesiedelt und in Oklahoma City Blazers umbenannt. In den ersten beiden Spielzeiten ihres Bestehens gewann die Mannschaft auf Anhieb jeweils den Adams Cup. In den folgenden Jahren konnte die Mannschaft noch zwei Mal das Playoff-Finale der CHL erreichen, konnte jedoch nicht mehr an die Anfangserfolge anknüpfen und setzte in der Saison 1972/73 sogar zwischenzeitlich mit dem Spielbetrieb aus.

Im Anschluss an die Saison 1976/77 stellten die Blazers den Spielbetrieb ein. Ein Jahr später wurden die Rechte am Franchise verkauft und die Mannschaft spielte fortan als Oklahoma City Stars in der CHL. Von 1992 bis 2009 spielte eine Mannschaft ebenfalls unter dem Namen Oklahoma City Blazers in der Neuauflage der Central Hockey League.

SaisonstatistikBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1965–66 70 31 26 13 75 188 203 2., CPHL Adams Cup
1966–67 70 38 23 9 85 233 196 1., CPHL Adams Cup
1967–68 70 38 20 12 88 245 174 1., Southern Niederlage in der ersten Runde
1968–69 72 40 19 13 93 295 225 1., South Niederlage im Finale
1969–70 72 26 39 7 59 233 291 6., CHL nicht qualifiziert
1970–71 72 30 30 12 72 258 273 4., CHL Niederlage in der ersten Runde
1971–72 72 29 34 9 67 235 273 4., CHL Niederlage in der ersten Runde
1973–74 72 36 25 11 83 280 230 3., CPHL Niederlage im Finale
1974–75 78 33 33 12 78 267 267 3., CPHL Niederlage in der zweiten Runde
1975–76 76 32 34 10 74 256 263 3., CPHL Niederlage in der ersten Runde
1976–77 76 15 53 8 38 245 416 3., CPHL nicht qualifiziert

WeblinksBearbeiten