Oeiras e São Julião da Barra

Gemeinde in Portugal

Oeiras e São Julião da Barra ist eine Gemeinde in Portugal, im Kreis Oeiras. Mit einer Fläche von 6,7 km² und 33.741 Einwohnern (Stand 30. Juni 2011) beträgt die Bevölkerungsdichte 5020 Einwohner je km². Die Schutzpatronin der Gemeinde ist Nossa Senhora da Purificação (Maria), sowie der Kleinstadt Oeiras.

Oeiras e São Julião da Barra
Wappen Karte
Wappen von Oeiras e São Julião da Barra
Oeiras e São Julião da Barra (Portugal)
Oeiras e São Julião da Barra (Portugal)
Basisdaten
Region: Lisboa
Unterregion: Metropolregion Lissabon
Distrikt: Lissabon
Concelho: Oeiras
Koordinaten: 38° 42′ N, 9° 18′ WKoordinaten: 38° 42′ N, 9° 18′ W
Einwohner: 33.741 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 6,72 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 5021 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 1495
Politik
Bürgermeister: Carlos Morgado
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Oeiras e São Julião da Barra
Rua das Túlipas, nº6 -10 D/E Miraflores
1495-161 Oeiras
Website: www.jf-oeiras.pt

Bauwerke Bearbeiten

 
Befestigung von São Julião da Barra

Handel und Dienstleistungen Bearbeiten

In der Stadt Oeiras, die sich in einem Umstrukturierungsprozess befindet, wurde 2008 der erste Laden der Kette HK(Happy Kids) Gift gegenüber der Kirche eröffnet, was ein Merkmal der Veränderung darstellt. Durch Restaurierung des Ägyptischen Palasts, und Neueröffnung 2009, entstand ein neuer Treffpunkt für kulturelle Veranstaltungen. Weiters ist die modernisierte Rekonstruktion des Markts in Planung.

Gastronomie Bearbeiten

Regionale Süßspeisen-Spezialität: Käsekuchen von Oeiras (Queijada de Oeiras)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks Bearbeiten

Commons: Forte de São Julião da Barra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien