Octavio Rivero Serrano

mexikanischer Pneumologe und Rektor der UNAM

Octavio Rivero Serrano (* 15. Juni 1929 in Puebla) ist ein mexikanischer Pneumologe und ehemaliger Rektor der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM).

BiografieBearbeiten

Rivero studierte bis 1953 an der Escuela Nacional de Medicina, der späteren medizinischen Fakultät der UNAM. Er spezialisierte sich auf Atemwegserkrankungen, forscht und lehrt als Professor an der medizinischen Fakultät der UNAM, deren Direktor er 1977 wurde. Er war Chef der Abteilung für medizinische Ausbildung, Leiter der pneumologischen Abteilung und Unterdirektor des Hauptklinikums (Hospital General) des Secretaría de Salubridad y Asistencia. Vom 3. Januar 1981 bis zum 2. Januar 1985 führte er als Rektor die UNAM. Rivero ist Mitglied in nationalen und internationalen Fachverbänden.

WeblinksBearbeiten