Oblast Sofia

Bezirk (Oblast) in Bulgarien
Basisdaten
Region: Westbulgarien
Verwaltungssitz: Sofia
Fläche: 7.059 km²
Einwohner: 238.476 (31.12.20)
Bevölkerungsdichte: 32,8 Einwohner je km²
NUTS:BG-Code: BG412
Karte
NordmazedonienGriechenlandTürkeiSerbienRumänienOblast LowetschOblast GabrowoOblast TargowischteOblast SchumenOblast SliwenOblast Stara SagoraOblast PlowdiwOblast PasardschikOblast WidinOblast MontanaOblast WrazaOblast PlewenOblast Weliko TarnowoOblast RusseOblast RasgradOblast SilistraOblast DobritschOblast WarnaOblast BurgasOblast JambolOblast ChaskowoOblast KardschaliOblast SmoljanOblast BlagoewgradOblast KjustendilOblast PernikSofiaOblast SofiaKarte
Über dieses Bild

Die Oblast Sofia (bulgarisch Софийска област) ist eine Verwaltungseinheit im Westen Bulgariens. Sie umschließt von Norden, Osten und Süden die Hauptstadt Sofia, welche auch deren Verwaltungssitz ist. Im Nordwesten grenzt sie an Serbien.

BevölkerungBearbeiten

In der Oblast (Bezirk) Sofia leben 238.476 Einwohner auf einer Fläche von 7059 km².[1]

StädteBearbeiten

Die Daten stammen aus dem Nationalen Statistischen Institut in Bulgarien aus dem Jahr 2020.[2]

Stadt Bulgarischer Name Einwohner
(2020)
Samokow Самоков 29.094
Botewgrad Ботевград 22.742
Ichtiman Ихтиман 14.656
Kostinbrod Костинброд 11.430
Etropole Етрополе 11.292
Swoge Своге 8.003
Sliwniza Сливница 7.320
Elin Pelin Елин Пелин 7.189
Pirdop Пирдоп 7.353
Boschurischte Божурище 5.047
Slatiza Златица 5.139
Dolna Banja Долна баня 4.810
Godetsch Годеч 4.209
Prawez Правец 4.363
Kostenez Костенец 6.700
Dragoman Драгоман 3.264
Kopriwschtiza Копривщица 2.182
Momin Prohod Момин проход 1.582

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Население по области, общини, местоживеене и пол | Национален статистически институт. Abgerufen am 6. Mai 2021 (bulgarisch).
  2. Bevölkerung nach Oblast für 2020. Nationales Statistisches Institut, abgerufen am 6. Mai 2021 (bulgarisch).