Nykøbing Falster Håndboldklub

Dänischer Handballverein
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Erfolge etc fehlen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Nykøbing Falster Håndboldklub ist ein dänischer Handballverein aus Nykøbing Falster, deren Damenmannschaft in der Damehåndboldligaen, die höchste dänische Spielklasse, spielt. 2017 gewann Nykøbing Falster die dänische Meisterschaft.[1] Im Dezember 2018 gewann Nykøbing Falster erstmals den dänischen Pokal.[2]

Kader 2019/20Bearbeiten

Trainer: Jakob Larsen

Nr. Name. Pos. Nat.
2 Mathilde Kondrup Nielsen LA Dänin 
3 Emelie Nykvist RM Schwedin 
5 Johanna Westberg RL Schwedin 
7 Amalie Wulff RL, RM Danemark 
11 Pernille Johannsen RA Danemark 
12 Natasja Clausen TW Danemark 
14 Isabella Fazekas RL Dänin 
19 Anna Lagerquist KM Schwedin 
21 Ayaka Ikehara RA Japan 
22 Lærke Nolsøe LA Dänin 
24 Sofie Olsen RA Dänin 
32 Cecilie Greve TW Dänin 
39 Angelica Wallén RL Schwedin 
48 Dione Housheer RR Niederlande 
79 Kristina Kristiansen RM Dänin 

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. hbold.dk: Nykøbing F. Håndbold er danske mestre, abgerufen am 27. Mai 2017
  2. dhf.dk: Nykøbing F. Håndbold vinder kvindernes pokalfinale, abgerufen am 6. Januar 2019